BXI: Die Vermissten | Body-Xtreme 

Sonntag, 17 10 2010

BXI: Die Vermissten

Was mit Sami Al Haddad, Ahmed El Sadany und Alexey Lesukov war

Auf 3 gemeldete Atleten mussten wir in diesem Jahr leider vergeblich warten. Der Ägypter Ahmed El Sadany kam wegen VISA Problemen nicht ins Land, obwohl die hiesige Ausländerbehörde grünes Licht gab.

Da die Botschaften im Ausland keine Begründung über VISA-Ablehnungen nennen müssen, können wir nur spekulieren; wir vermuten jedoch einen Zusammenhang zum Verschwinden von Osama Ashour, der nach dem letzten BXI kurzerhand flüchtete und untertauchte.

sami Al Haddad wäre gerne dabei gewesen, obwohl seine Terminplanung schon recht straff war. Nachdem der asiatische Verband die Asian Games vom 19-23.10. auf den 17.-21.10. vorgezogen hatte, teilte uns Sami kurz vor der Show mit, dass er sein kommen nicht geregelt bekommt.

Bei Alexey Lesukov wäre die Einreise kein Problem gewesen, da er ein einjähriges Visum besaß. Wir konnten vor dem BXI nur wage Infos aus Russland erhalten, warum die Teilnahme gefährdet war ( siehe hier ).

Mittlerweile konkretisiert sich dies etwas: So wies Alexey im Vorfeld ausgiebig auf das 10kg höhere Offseason-Gewicht hin und seinen Plan, die 10kg mehr auch auf die Bühne zu bringen.

Trotz TOP-Genetik sind 10kg reine Muskelmasse bei einem Athleten von knapp über 1,60m sehr viel. Wahrscheinlich war es zuviel...

So kursieren Aufnahmen im Internet, die Alexey in der Woche vor dem Wettkampf in einer Form zeigen, die kein Vergleich zu der Topform beim BXI 2009 ist. Die geplanten 10kg mehr auf der Bühne schienen nicht mit der notwendigen Härte einher zu gehen.

Deshalb hat Alexey Lesukov versucht, noch in der letzte Woche das Ruder rumzureißen und sich durch Entwässerungstricks kurzzeitig in Form schaukeln zu wollen.

Die uns geschilderten Symptome wie Kurzatmigkeit, Herzrasen und abfallender Blutdruck sprechen für eine starke Dehydrierung.

Selbst in seiner 2009er Form hätte er die meisten Athleten hinter sich gelassen.
So bleibt zu hoffen, dass Alexey Lesukov bald wieder auf die Beine kommt und es in 2011 zu keinen derartigen Zwischenfällen mehr kommt.

Bildergalerien Body-Xtreme Invitational 2010

Weitere Artikel zum Body-Xtreme Invitational 2010

Analyse der Männerklasse
Analyse der Frauenklasse
King of Bench 2010 - Bankdrücken
Rückblick - BXI damals und heute

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

BXI 2010 Sami Al Haddad Alexey Lesukov Ahmed El Sadany
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Werbung

Weitere News

Arnold Europe 2017 - Big Ramy begeistert Barcelona
Zum 7. Mal Arnolds Classic in Spanien


Arnold Classic Europe: Mens Physique Klassen | Samstag
Bis zu 48 Starter pro Klasse, starke deutsche Beteiligung


Arnold Europe 2017 - Deutsche Amateure am Freitag
5 Finalplätze am Freitag für Deutschland


Dennis Wolf Interview - Seine Meinung
zu Mr. Olympia Finale und IFBB Split


IFBB Elite Pro Liga wird konkreter
Was man nun wissen muss, wenn man Profi werden möchte


USA Update - Kais Kontroverse
Kai Greene trat lieber bei Superleague als beim Mr. Olympia auf