Mr. Olympia 2017 - Pressekonferenz - Dennis Wolfs Meinung | Body-Xtreme 

Freitag, 15 09 2017

Mr. Olympia 2017 - Pressekonferenz - Dennis Wolfs Meinung

Big Bad Wolf im Interview mit Body-Xtreme

Dennis Wolf greift in diesem Jahr leider nicht beim Mr. Olympia aktiv ins Geschehen ein, stand uns aber im Anschluss an die Pressekonferenz Rede und Antwort.

Auch er fand es gewöhnungsbedürftig, dass nur 5 Athleten pro Klasse, dafür aber mehrere Klassen der Profis bei der Pressekonferenz waren - gut fand er jedoch, dass man durch den Umzug der Pressekonferenz in die Arena jedem interessierten Zuschauer Gelegenheit zur Teilnahme bieten konnte.

Angesprochen auf die recht faden Dialoge, es fehlte Spannung und Auseinandersetzung: "Heute sieht es so aus, dass der Shawn als Vize Olympia aus dem Vorjahr nicht der Typ ist, der auf die Barrikaden geht". Ihm fehlte die Angrifflust und insbesondere konnte er mit Fakten nicht begründen, wieso er besser als Phil ist - und das ist er auch nicht.

Phil Heath, Dexter Jackson, Shawn Rhoden und Big Ramy sieht Dennis Wolf in den TOP4. Bei Ramy ist er zunächst vorsichtig, wie seine Form zur Vorwahl sein wird. "Oftmals sieht er vorher besser aus, wie beim Wettkampf selbst und das ist bislang sein Problem gewesen", sagt Dennis Wolf.

Eure Prognose für den Wettkampf interessiert uns natürlich auch ganz besonders, deshalb macht noch mit bei unserem Mr. Olympia Tippspiel!

Das Interview mit Dennis führte kurzfristig unser Designer Enrico, da Murat Demir noch mit dem Flugplan zu kämpfen hatte, mehr dazu ► hier

Die Berichterstattung zum Mr. Olympia 2017 aus Las Vegas wird präsentiert von

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Mr. Olympia 2017 Dennis Wolf
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Jenny Kurth holt IFBB Elite Pro Card
Nach DM und EM Titel der nächste Erfolg


Franziska Lohberger holt IFBB Elite Pro Card
Nach dem DM-Sieg in der Vorwoche


IFBB Pro Paul Poloczek verstirbt
Er wurde nur 37 Jahre alt


Paul Poloczek - Seine Entwicklung
Vom Junior 2005 bis zum Arnold Amateur Gesamtsieger 2017


Deutsche Meisterschaft 2022 - Rückblick
Wrap-Up mit den IFBB Pros a.D. Becht und Milazzo


Deutsche Meisterschaft 2022 - Bilder, Ergebnisse, Videos
Fünf neue IFBB Elite Profis