Zeitreise: Branch Warren schlägt Jay Cutler - als Teenager | Body-Xtreme 

Dienstag, 11 12 2018

Zeitreise: Branch Warren schlägt Jay Cutler - als Teenager

Bei der Teen Nationals1993

Branch Warren war eigentlich nur im Gym um ein wenig an Masse zuzulegen für Football, das er früher spielte, als Trainingskollegen auf sein Potential Aufmerksam wurden und Ihn schließlich überredeten an Wettkämpfen teilzunehmen.

1993 gewann er im Alter von 18 Jahren die Teen Nationals im Leichtschwergewicht. Beim Gesamtsiegerstechen traf er unter anderem auf jemanden Namens Jay Cutler, damals 19 Jahre alt und Gewinner des Schwergewichts.

Die beiden fielen damals schon durch Ihr Potential auf und sollten Jahre später in den Profireihen wieder aufeinander treffen.

Seit damals sind nun 20 Jahre vergangen - die beiden stehen immer noch gemeinsam auf der Bühne, das nächste Mal beim kommenden Mr. Olympia.

Jay wird als 4-facher Titelträger sein Comeback geben, Branch ist nach seinem 5. Platz vom letzten Jahr wieder am Start. Nachdem er 2011 eine schwere Beinverletzung erlitt, bei der Arnolds 2012 aber schon wieder gewinnen konnte, hatte er nun ein Jahr ein komplettes Jahr ohne Verletzungen, um sich voll auf den Mr. Olympia konzentrieren können.

Schaut Euch unten in der Videobox das Duell der beiden vor 20 Jahren bei den Teen Nationals 1993 an, wo damals Branch den Gesamtsieg vor Jay mit nach Hause nehmen konnte.

Mehr aus unserer Rubrik Tuesday Time Travel findet Ihr HIER.


Stichworte in diesem Artikel

tuesday time travel Jay Cutler Branch Warren
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Jenny Kurth holt IFBB Elite Pro Card
Nach DM und EM Titel der nächste Erfolg


Franziska Lohberger holt IFBB Elite Pro Card
Nach dem DM-Sieg in der Vorwoche


IFBB Pro Paul Poloczek verstirbt
Er wurde nur 37 Jahre alt


Paul Poloczek - Seine Entwicklung
Vom Junior 2005 bis zum Arnold Amateur Gesamtsieger 2017


Deutsche Meisterschaft 2022 - Rückblick
Wrap-Up mit den IFBB Pros a.D. Becht und Milazzo


Deutsche Meisterschaft 2022 - Bilder, Ergebnisse, Videos
Fünf neue IFBB Elite Profis