Thomas Scheu und Birgit Andersch gewinnen Weltmeistertitel | Body-Xtreme 

Sonntag, 11 12 2016

Thomas Scheu und Birgit Andersch gewinnen Weltmeistertitel

Junioren und Masters WM in Dom. Rep.

Gute Nachrichten aus der Dominikanischen Republik von der Junioren & Masters Weltmeisterschaft: Birgit Andersch holt Gold in der Masters Frauen Physiqueklasse. Auch Thomas Scheu ist erfolgreich und sicherte sich seinen nächsten Weltmeistertitel.

 

Endlich im Hotel fix und alle.... Aber Weltmeister. .. Erst mal bedanke ich mich bei meinen Ärzten Mathias Ritsch Rosenheim und Dirk Laue Koblenz ohne die der Erfolg nach meiner Verletzung niemals möglich gewesen wäre.... Ok.. Ich war auch fleißig. .. Bin überwältigt von den vielen Glückwünschen und bedanke mich schon mal von ganzem Herzen. Euer Tom!

Ein von Thomas Scheu (@thomas_scheu) gepostetes Foto am 10. Dez 2016 um 14:24 Uhr

Im letzten Jahr sollte es eigentlich auf die Masters WM, als Ihn am Morgen des Wettkampf ein Unfall heimsuchte.

Das Ausmaß der Verletzung hatte da Potential, seine Karriere zu beenden, allerdings nahm sich Thomas vor, noch einmal an den Start zu gehen, wie er letztes Frühjahr ankündigte.

Diese Saison fühlte er sich bereit und konnte fast genau ein Jahr nach seinem schweren Unfall nicht nur wieder an der WM teilnehmen, sondern sich auch dort den Weltmeistertitel holen.

Ein Video seines Auftrittes bei der Int. Bayrischen Meisterschaft findet Ihr unten in der Videobox.

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Thomas Scheu Birgit Andersch
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Werbung

Weitere News

Carstens Kommentar zum Low Carb Vitaldrink in Cola-Geschmack
Werbeinformation


USA Update - Verkrampft nochmal
Cisternino schildert Dallas Kollaps aus Bühnensicht, Seth und Cody erklären Curls weitere News


Probiert: BioTech Hydro Whey Zero
Werbeinformation


Probiert: BioTechUSA Weight Gainer HYPER MASS 5000
Werbeinformation


Probiert: BioTech USA L-Carnitin und Chrom
Werbeinformation


Michael Kocikowski - Rückreiseformalitäten werden eingeleitet
Klinik droht erneut - Spendenstand ca. 35.000 Euro