Ronnie Coleman - Beginn vs. Höhepunkt der Karriere | Body-Xtreme 

Sonntag, 10 06 2018

Ronnie Coleman - Beginn vs. Höhepunkt der Karriere

Wann sah sein Körper besser aus?

Ronnie Coleman hat einen Look im Laufe seiner Mr. Olympia Titelserie auf die Bühne gebracht, zu dem vielleicht niemand mehr aufschließen kann.

Sein Ausnahmetalent zeigte er bereits 1991 bei der IFBB Weltmeisterschaft in Polen. In seinem zweiten Wettkampfjahr gewann er dort den Gesamtsieg und die Pro Card. Die Voraussetzungen waren eher unprofessionell: Er arbeitete damals noch Vollzeit als Polizist, im Hotel gab es außer Brot nichts zu essen, weshalb er von seinem Kollegen Ron Coleman (heißt tatsächlich so wie er) mit gefrorener Hähnchenbrust und Pancake-Pulver versort wurde, die er zum Aufladen vor dem Wettkampf nutze.

Außerdem wurde er - es war ein getesteter Wettkampf - nachts um 1 Uhr aus dem Bett geholt und bestand den Test auch. Ronnie war der Meinung, man zog ihn damals zum Testen "raus" da er bereits beim Einwiegen den Eindruck vermittelte, zu massiv zu sein, um den Test bestehen zu können,

Credit: @Ronnie Coleman

Zu dem Zeitpunkt brachte er circa 100kg auf die Bühne. Der Sieg bei der WM brachte damals auch noch eine Sondereinladung zum Mr. Olympia ein, die er zum Mr. O 1992 in Helsinki annahm, dort aber nur den letzten Platz belegte.

Aber bereits 6 Jahre später gewann er die Show und sollte sie in den folgenden 7 Jahren nicht mehr wieder sieglos verlassen.

In seiner Hochphase brachte Ronnie Coleman fast 130kg auf die Bühne. Er brachte nicht nur unmenschliche Masse, sondern auch eine herausragende Härte auf die Bühne.

Credit: @Per Bernal

Möglicherweise hat er seinen Körper im Kampf nach weiteren Sandow-Statuen auch zur sehr über das Limit bewegt, weshalb er sich immer und immer wieder größeren OPs unterziehen muss.

Er selnbst bereut nichts. Auf die Frage, was er anders machen würde, lautet seine Antwort meist, mit den hohen Gewichten, die er damals nutze, hier und da vielleicht noch eine zusätzliche Wiederholung zu probieren.

Hier noch ein kurzes Posingvideo aus seinen besten Tagen.

Credit: @Ronnie Coleman

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Ronnie Coleman
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Big Ramy verlässt Oxygen Gym und Kuwait
Nach 6. Platz beim Mr. Olympia


Mr. Olympia 2018 - Romans Rückblick
IFBB Pro Roman Fritz Fazit aus Las Vegas


Rob Biasca gewinnt 10000 Euro bei Wüstenchallenge
Sommerliga Sieger weiter auf Gewinnerstrasse


Mr. Olympia 2018 - Legenden Interviews
Roman Fritz bekommt Trainingstipps von Lee Haney und Flex Wheeler


Tuesday Time Travel - Shawn Rhoden
früher Alkoholprobleme, fast Karrierende 2012, jetzt Mr. Olympia


Mr. Olympia 2018 - Analyse, Bericht und Bilder
Shawn Rhoden entthront Phil Heath