Roland Cziurlok will Trizeps reparieren lassen | Body-Xtreme 

Dienstag, 26 06 2012

Roland Cziurlok will Trizeps reparieren lassen

'Wenn alles glatt l?uft, bin ich noch f?r Jahre mit dabei!'

IFBB Profi Roland Cziurlok legte im letzten Jahr nach 12 Jahren Wettkampfpause ein Bilderbuch-Comeback hin und belegte bei der Miami Pro Masters den 8. Platz, ging aber beim Sonderpokal umstritten leer aus.

Nochmal 12 Jahre Pause soll es nie mehr geben. Aktuell wiegt Roland stattliche 112kg und ist nach wie vor Feuer und Flamme für die Bühne.

"Zunächst will ich erstmal meine Trizeps richten lassen, mal schauen ob das nach so langer Zeit noch klappt. Wenn alles glatt läuft, dann bin ich noch für Jahre mit dabei!",sagt Roland Cziurlok im Body-Xtreme Interview.

Vor vielen Jahren hatte sich Roland beide Trizeps verletzt; da er allerdings schon mit Bodybuilding abgeschlossen hatte, sah er keine Not darin, dies damals richten zu lassen.

Für den heutigen Dienstag hat er einen Termin in Südbayern, um dort seine Trizeps ärztlich untersuchen zu lassen.

"Die Arme gefallen mir nicht. Sie sind einfach zu klein für den restlichen Körper."

Sollte eine Operation möglich sein, müsste Roland erst eine kurze Zeit pausieren, um dann nach einer Aufbauphase wieder auf der Bühne stehen zu können.

Deshalb ist noch nicht absehbar, ob er an der Neuauflage des Masters Olympia dieses Jahr in Miami mitmachen wird.

Schaut Euch unsere Interview mit Roland Cziurlok unten in der Videobox an.

[Update 27.06.2012] Roland hat mittlerweile die Untersuchung hinter sich und wird sich demnächst operieren lassen[/update]

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Roland Cziurlok
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!
Werbung


Werbung

Weitere News

EVLs Prague Pro 2016 - Wer holt den Sieg?
Die BX-Vorabanalyse


EVLs Prague Amateur - Interviewsuite mit Stephan Geiwagner und Slobo Mitkov
Formcheck im Hotelroom


Flashreport Kuwait Pro: Ramy schlägt Dexter
Video: Rochade zwei Tage vor Prag Pro


Neueröffnung in Offenbach: PYRANHA MMA und Fitness Club
Neues MMA und Fitness Gym im Rhein-Main-Gebiet


Zeitreise - William Bonacs Entwicklung
Von 2010 (Amateur) zu heute


Levrones Logik: 8 Monate plus 8 Monate = Erfolg
Welcher Wettkampf wirds? Kevins Comeback geht weiter