Lee Priest verkauft seine Trophäen | Body-Xtreme 

Dienstag, 21 02 2017

Lee Priest verkauft seine Trophäen

Nach seinem Karriere-Ende

´Viele Sportler widmen ihnen ihr ganzen Leben; Die Siegerpokale bei Bodybuilding Wettkämpfen. Offenbar will Lee Priest von Ihnen aber nichts mehr wissen: Nachdem er seinen Rücktritt vom Bodybuilding erklärte, beginnt nun offensichtlich der Ausverkauf.

Im Video unten in der Videobox schildert ein YouTube, dass ihm Lee Priest seinen Siegerpokal für den IronMan Pro Sieg 2006 für 1000 USD verkaufte.

Aktuell soll seine Trophäe für den Sieg bei der San Francisco Pro 2002 unter den Hammer, wobei er bereits ankündigte, dass er alle Pokale verkaufen wird, die er hat.

 

Next one is 2002 San Francisco pro show 1st place for sale 👍

Ein Beitrag geteilt von Lee Priest (@leeapriest) am 18. Feb 2017 um 22:56 Uhr


Stichworte in diesem Artikel

Lee Priest
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Flew Lewis: Rhodens Tod hätte verhindert werden können
212 Champ ist sich sicher


Mr. Olympia 2018 Shawn Rhoden tot
Plötzlich und unerwartet im Alter von 46 Jahren


Int. Süddeutsche Meisterschaft 2021
Ergebnisse und Bilder


Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour