Wayne DeMilia zurück im Bodybuilding Business | Body-Xtreme 

Montag, 16 10 2017

Wayne DeMilia zurück im Bodybuilding Business

Nach IFBB Split soll er neue US-Liga aufbauen

Wayne DeMilia ist zurück im Bodybuilding Business! Der frühere Generalsekretär der IFBB Profiabteilung war federführend bei der damals legendären "Night of the Champions" dem Wettkampf, den Yates, Levrone und Rühl in New York gewannen.

Er war einer der Hauptverantwortlichen im Profibereich über sehr viele Jahre und arbeitete noch unter Ben und Joe Weider.

Außerdem war er beim Mr. Olympia für viel finanzielle Aspekte verantwortlich und führte die Korrespondenz mit Sponsoren.

Im letzten Jahrzehnt fiel er jedoch in Ungnade und versuchte sich über seine eigene Liga die sog. "Prodivision" als Veranstalter.

Außerdem machte ihm eine Prostataerkrankung zu schaffen.

Nach dem IFBB Split hat IFBB Präsident Rafael Santonja nun einen der besten Promoter und Organisatoren in diesem Business zurückgeholt. Er soll nun in den USA IFBB Wettkämpfe veranstalten, womit die NPC unter Jim Manion dann einen durchaus ernstzunehmenden Mitbewerber bekommen wird.

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Wayne DeMilia IFBB Split
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Werbung

Weitere News

Tuesday Time Travel: Ronnie Coleman 1994
The King beim Powerlifting


Shawn Rhoden nicht bei Arnold Classic 2018
Medizinischer Notfall zwingt Ihn zur Absage


Vivien Pfister wird 1. Deutsche IFBB Elite Pro Athletin
Profidebüt am 22. März in Griechenland


USA Update - Arnold Endspurt
Die 212er und Open Jungs im Monat vor der Arnolds


Zeitreise - Ronnie Coleman bei der Arnolds Classic 2001
Die beste Form seiner Karriere?


USA Update - Von Klinik und Comeback
Colemans OP und Comeback von Dennis Wolf