USA Update - Zweitschlag | Body-Xtreme 

Sonntag, 29 05 2016

USA Update - Zweitschlag

Romans zweite Prosaison, Abiads Abriss und weitere News

Roman Fritz wird seine zweite Profisaison in Angriff nehmen. 11 Wochen vor der Tampa Pro macht sich Roman Fritz daran seine Brust zu trainieren. Er zeigt uns sehr sgut, dass er nicht den vollen Bewegungsradius verwendet und erklärt auch warum. Wieder einmal Motivation pur und diese Technik sollte zum Nachahmen anregen. Das Video findet Ihr unten in der Videobox.

Abiads Abriss

Auch den kanadischen Profi Fouad Abiad hat es erwischt. Er hat sich kurz vor der Toronto Super Show den Teres Major gerissen und sollte eigentlich operiert werden, was aber in jedem Fall 6 Monate Pause bedeutet hätte. Stattdessen hat sich Fouad entschlossen, weiter Diat und Cardio zu machen und zumindest die Beine so gut es geht zu trainieren, den beim Oberkörpertraining ist er stark eingeschränkt. Es ist noch eine Woche die Fouad durchhalten muss - problematisch wird es, wenn er sich für den Mr. Olympia qualifizieren sollte, denn dann wird er die notwendige OP entweder weiter rausschieben müssen, oder mit den gleichen Problemen bis zum Mr. O zu kampfen haben, schaut unten ins Video was er zu sagen hat.

 

Thank you to @makaveli_motivation for the video. While doing heavy tbars about three and a half weeks ago I tore my teres major almost clean in half at the muscle tendon junction. It was pretty devastating, I was planning on competing at the Toronto Pro. My sports doctor recommended surgery but I opted for prp treatments instead because sitting out for 6 months was not an option. I've also had very good success with prp treatments on smaller tears in the past. After the initial three to four days of whining like a bitch about it I decided I'd like to see if I can make it happen anyway. My doctor instructed me to not train for one week then to only train lower body for an additional two weeks. Here we are one week out from Toronto and I've only trained upper body twice very lightly but I've been smashing legs three times a week and still doing cardio and dieting hard. I guess in my mind I believe I can overcome anything. I don't know if I'll step onstage in Toronto I guess it depends how my recovery goes this last week. I was gonna try and keep this under wraps but bodybuilding is real and you guys should know what it's all about. #HOSSTILE #likeahoss #neverquit #sacrificewithoutregret

A video posted by Fouad 'Hoss' Abiad (@fouadabiad) on May 27, 2016 at 11:16am PDT

Läuft es diesmal in Indien?

In diesem Jahr soll wieder die Sheru Classic in Indien stattfinden. Dieser Wettkampf war der erste in Asien und somit Wegbereiter [Body-Xtreme Vor-Ort-Berichterstattung aus 2011 und 2012]. Olympias wie Jay Cutler, Phil Heath nahmen schon teil und nun soll es wieder vom 14.10-16.10.16 in Mumbai soweit sein und ein Wettkampf der Extraklasse werden. Der Wettkampf war in der jüngsten Vergangenheit aus mehreren Gründen nicht unumstritten. Kai Greene und Big Ramy stehen schon in den Startlöcheln und wollen Indien erobern.

Sommerzeit - Bizepszeit

Sommerzeit heißt nicht nur Brust & Bauch, nein auch die Bizeps sollen gut aussehen. Und so kommt uns All American Roughneck Seth Feroce gerade recht mit seinem "How to do" dumbell curls. In gewohnt entspannter Art erklärt er seine Technik und warum er sie so anwendet. Warum Phil Heath einen Einfluss hatte sehen wir ebenfalls im Video.

...ok und Bauchzeit auch

..wer noch keinen flachen Bauch hat, der kann Tipps von Jay bekommen. Es gibt sie, die speziellen Übungen die nur Profis kennen. Jay Cutler nimmt sich dessen an und gibt uns seinen Einblick in dieses Geheimnis. Ob es wirklich so einfach ist und was wirklich hilft..hört dem 4-fachen Mr. Olympia zu und lernt.
Jay ist nicht nur als großer Mr. Olympia und Sportsmann bekannt, sondern auch dafür das er sich für andere einsetzt und hilft wo er kann. Seit einigen Jahren unterstützt er junges Baseball oder Football Teams. Nun hat er von einem seinen Baseball Teams eine extra Überraschung erhalten. Was es ist. Seht selbst...

Last but not least

Bei der BodyPower in England gab es eine Brusttraining vom 212 Olympia Flex Lewis und IFBB Physique Pro Steve Cook. Wir sehen wie dieses doch ungleich Paar ein hartes Training absolviert und man doch den Unterschied eines Mr. Olympia und IFBB Pro Athleten sehen kann. Einige Anregungen sind mal wieder dabei und gerade kurz vor dem Sommer kann man sich neuen Input holen.

Mehr aus unserer wöchentlichen Kolumne USA Update von unserem Teammitglied Christian jede Woche und nur auf Body-Xtreme.de


Stichworte in diesem Artikel

USA Update
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr