US Product Line - Insolvenz | Body-Xtreme 

Samstag, 25 10 2014

US Product Line - Insolvenz

Traditionsmarke aus den Niederlanden

Die Supplementmarke US Product Line ist seit mehr als 20 Jahren aus dem Markt. Aus den diversen Magazinen ist sicherlich noch deren Werbung auf weißen Hintergrund, meist auf einer der Umschlagseiten, bekannt.

Nachdem auf deren Website zur Zeit ein "Alles muss raus - wir ziehen um" Ausverkauf mit biszu 40% Preisnachlass beworben wird, überraschte eine Entscheidung des Gerichts im Limburg:

Mit Datum vom 22.10.2014 wurde die Firma US-Product-Line Europe B.V. unter dem Aktenzeichen F.03/14/414 für insolvent erklärt und als Insolvenzverwalter mr. P.M.C. Brouns ernannt.

Telefonisch war die Hotline am vergangenen Freitag nicht zu erreichen, auf eine Emailanfrage von Body-Xtreme erfolgte bislang ebenfalls keine Reaktion.

Losgelöst von der Insolvenz sind die Produkte von US Product Line aktuell über AMAZON noch verfügbar.


Stichworte in diesem Artikel

US Product Line Insolvenz
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Jenny Kurth holt IFBB Elite Pro Card
Nach DM und EM Titel der nächste Erfolg


Franziska Lohberger holt IFBB Elite Pro Card
Nach dem DM-Sieg in der Vorwoche


IFBB Pro Paul Poloczek verstirbt
Er wurde nur 37 Jahre alt


Paul Poloczek - Seine Entwicklung
Vom Junior 2005 bis zum Arnold Amateur Gesamtsieger 2017


Deutsche Meisterschaft 2022 - Rückblick
Wrap-Up mit den IFBB Pros a.D. Becht und Milazzo


Deutsche Meisterschaft 2022 - Bilder, Ergebnisse, Videos
Fünf neue IFBB Elite Profis