Razzien gegen BSN No-XPlode Anbieter | Body-Xtreme 

Dienstag, 27 03 2012

Razzien gegen BSN No-XPlode Anbieter

Ware in Millionhöhe beschlagnahmt

Bereits letzte Woche fanden Razzien gegen Anbieter der BSN Produkte NO XPlode, NO XPlode 2.0, NO XPlode Koffeinfrei statt, bei der Ware im 6-stelligen Bereich sichergestellt wurde.

Die Behörden gingen dabei sogar länderübergreifend vor, da ein Verstoß gegen die europäische Gesetzgebung vorliegen soll, womit auch der Import aus EU-Nachbarstaaten nach Deutschland nicht mehr möglich ist.

Die Maßnahmen fanden sowohl gegen Großhändler wie auch kleine Shops statt, wie uns berichtet wurde.

BSN arbeitet bereits mit Hochdruck an einer neuen Rezeptur speziell für den europäischen Markt, die entsprechend den aktuellen Gesetzen zulässig sein soll.


Stichworte in diesem Artikel

NO-Xplode
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr