Razzien gegen BSN No-XPlode Anbieter | Body-Xtreme 

Dienstag, 27 03 2012

Razzien gegen BSN No-XPlode Anbieter

Ware in Millionhöhe beschlagnahmt

Bereits letzte Woche fanden Razzien gegen Anbieter der BSN Produkte NO XPlode, NO XPlode 2.0, NO XPlode Koffeinfrei statt, bei der Ware im 6-stelligen Bereich sichergestellt wurde.

Die Behörden gingen dabei sogar länderübergreifend vor, da ein Verstoß gegen die europäische Gesetzgebung vorliegen soll, womit auch der Import aus EU-Nachbarstaaten nach Deutschland nicht mehr möglich ist.

Die Maßnahmen fanden sowohl gegen Großhändler wie auch kleine Shops statt, wie uns berichtet wurde.

BSN arbeitet bereits mit Hochdruck an einer neuen Rezeptur speziell für den europäischen Markt, die entsprechend den aktuellen Gesetzen zulässig sein soll.

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

NO-Xplode
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Werbung

Weitere News

USA Update - Kais Kontroverse
Kai Greene trat lieber bei Superleague als beim Mr. Olympia auf


Pro-Quali ändert sich plus neue Pro Liga in Planung
Nach Disput zwischen IFBB Amateur und Profiliga


Bob Chic veranstaltet Pro Quali in Europa
IFBB Pro und Amateurliga gehen getrennte Wege


Mr. Olympia 2017 - Finals Report
Phil Heath holt Titel Nr. 7


IFBB ProLeague öffnet sich für andere Verbände
Nach NPC Suspendierung durch IFBB


AMERICAN DREAM - Stanislav im Olympia Model Search Finale
Auf der Bühne in Las Vegas