New York Pro 2016 - Flashreport | Body-Xtreme 

Sonntag, 22 05 2016

New York Pro 2016 - Flashreport

Dexter Jackson holt sich den Sieg

Gestern fand in Teaneck, New Jersey die New York Pro statt, wo sich unter anderem der aktuelle Vize Mr. Olympia Dexter Jackson die Ehre gab. Da er aufgrund seiner Vorjahresplatzierung schon qualifiziert war, überraschte seine Teilnahme etwas, aber vielleicht war der Wettkampf für Ihn ein Deadline, um in Form zu bleiben. Er dominierte das Feld insbesondere in den Rückenposen und konnte Profisieg Nr. 25 mit nach Hause nehmen.

Dahinter ging es deutlich enger zu. Zum Ende hin wechselten die Kampfrichter mehrere Male die Athleten durch und führten viele Vergleiche durch. Am Ende konnte sich Roelly Winklaar nach seinem Sieg bei der Body Power Pro letztes Wochenende hier immerhin Platz 2 sichern. Er hat nun eine gute Mischung zwischen Härte und Fülle; seine früher ausufernde Mittelpartie scheint nun ebenfalls gebändigt zu sein.

Platz 3 an "Duracell-Mann" Victor Martinez. Nach Dexter Jackson der dienstälteste Athlet im Feld, geplagt von zahlreichen Rückschlägen, ist der "Domenican Dominator" immer noch einer der Topathleten in dem Sport. Musste er sich im vergangenen Jahr noch von Juan Morel schlagen lassen, hat er diesen nun klar deklassiert (Morel landete nicht im Finale).

Nach seiner ersten Mr Olympia Teilnahme ist Max Charles weiter auf dem Weg nach oben. Die Symetrie zwischen Ober- und Unterkörper (früher seine eklatante Schwäche) nähert sich weiter an. Von der Präsentation her müsste er den Funken noch besser überspringen lassen.

Steve Kuclo hatte keine gute letzte Saison, zeigte sich aber nun wieder wie ganz "der Alte". Bemängelte man im letzten Jahr insbesondere die fehlende Muskelteilung, ist nun alles da, wo man es sehen will.

Das Feld dieses Jahr in New York war überraschend hochkarätig. Da einige Ex-Mr. Olympia Teilnehmer am Start waren, die aber noch nicht für dieses Jahr qualifiziert sind wie Martinez, Kuclo, Morel, Delarose, darf man gespannt sein, wie sich die weitere Saison entwickelt.

Unten in der Videobox könnt Ihr Euch den ersten Callout ansehen.

Klickt auf die Namen in der Ergebnisliste für Fotos bei unserem US-Partner RxMuscle.com. Zur Zeit liegen uns nur die Ergebnisse der TOP 5 vor. Die Reihenfolge der Athleten dahinter spiegelt nicht deren Platzierung bei Wettkampf wieder.

Ergebnisse New York Pro 2016

Open
1. Dexter Jackson
2. Roelly Winklaar
3. Victor Martinez 
4. Max Charles 
5. Steve Kuclo 
    Michael Kefalianos
    Jonathan Delarosa
    Nathan De Asha
    Dominick Cardone
    Jeff Beckham
    Rudy Richards
    Pablo Ayala Zayas
    Brian Yersky
    Keith Williams
    Derek Upshaw
    Panexce Pierre
    Juan Morel
    Blair Mone

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

New York Pro 2016 Dexter Jackson
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Leg Day Massaker - Austrian Edition
schweres Beintraining mit Markus Kruisz und Kevin Norbert Knapp


Arnold Australia 2019 - Flashreport
Bonac siegt Down Under


Body-Xtreme Revolution - Vorentscheid Petersberg
Das neue Konzept im Video beim Vorentscheid Petersberg


Rafael Brandao - Zu niedrig platziert?
War mehr drin auf der Arnolds?


Brandon Curry - Seine Entwicklung
Vom Tal der Tränen zum Triumph


Roelly Winklaars Fehleranalyse
Wieso er zur Arnold Classic hinter den Erwartungen lag