Neues von Johan Karouani: Rücken- und Brusttraining | Body-Xtreme 

Dienstag, 04 02 2014

Neues von Johan Karouani: Rücken- und Brusttraining

3 Wochen nach seinem Sieg bei den NPC Excalibur Championships

Für unser erstes Trainingsvideo im neuen Jahr haben wir uns für euch diesmal nach Paris begeben. Anfang Januar 2014 haben wir mit Johan Karouani sein Rücken-, Schulter- und Brusttraining aufgenommen. Drei Wochen zuvor hatte Johan bei den traditionsreichen NPC Excalibur Championships in Kalifornien den Sieg im Superschwergewicht geholt.

Nachdem Johan in der Vergangenheit immer wieder im Wrestling aktiv war und sogar Try-Outs bei großen amerikanischen Liegen hatte, widmet er sich jetzt wieder verstärkt dem Bodybuilding. So holte er 2013 vor den Excalibur Championships auch den Sieg bei einem Grand Prix in Marokko. Für März sind bereits weitere Wettkämpfe in den USA geplant.

Im Video mit 112kg zeigt und erläutert Johan sein Trainingsprinzip, das u.a. auf einer Kombination von schweren Sätzen zusammen mit leichteren Sätzen für ein besseres Muskelgefühl basiert. Außerdem führt er vor allem bei Schultern gern zwei ähnliche Übungen direkt hintereinander in einer Art Supersatz aus.

Wir wünschen viel Spaß beim Video und Johan viel Erfolg bei den anstehenden Wettkämpfen.

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Johan Karouani NPC
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Werbung

Weitere News

USA Update - Wie eine Maschine
Branch Warren kanns nicht lassen, Erin Stern IFBB Elite Pro und weitere News


Alexander Westermeier - Seine Entwicklung
Von 2014 bis 2018


Deutsche Meisterschaft 2018
Bilder // Videos // Ergebnisse // Interviews


Zugabe: Body-Xtreme Posing Patrouille auf der Deutschen Meisterschaft 2018
Aufladen nach dem Runterdrücken in eine Gewichtsklasse


Body-Xtreme Posing Patrouille auf der Deutschen Meisterschaft 2018
Hotelzimmerbesuch bei den Athleten am Tag vor dem Wettkampf


Deutsche Meisterschaft 2018 - Check-In Interviews
Posing und Interviews am Tag vor dem Wettkampf