Mineralien | Body-Xtreme 

Mittwoch, 14 07 2004

Mineralien

Echte Edelsteine des Bodybuildings

Jeder Bodybuilder kennt Proteinpulver und Creatin (oder hat sie durch body-xtreme.de kennen gelernt), manch einer mag sogar schon zu manch drastischeren oder gar illegalen Mitteln gegriffen haben, um seine Fortschritte zu verbessern. Für diese Leute heißt es heute, einen Blick zurück zu werfen, denn sie haben bei ihrer Supplementierung etwas Entscheidendes vergessen. Für alle anderen heißt es Augen und Münder auf, für ein paar vergessene Supplemente: die Mineralien.

Kalzium

Bedeutung: Wichtig für Weiterleitung von Nervenimpulsen, beteiligt bei der Fettverbrennung Einnahmeempfehlung: Bei der Einnahme von Kalzium gilt die Regel ?je mehr desto besser? nicht. Einnahmen von über 2000mg können gar bestimmte Krebsrisikos erhöhen und zu Kalbablagerungen führen. Werte um 1000mg, zusammengesetzt aus aus der Nahrung und synthetischem (Pulver, Tablette) aufgenommenen Kalzium, sind anzustreben.

Selen

Bedeutung: Eine wahre Wunderwaffe im Kampf gegen freie Radikale, versetzt Selen, welches nicht vom Körper hergestellt werden kann, auch heute noch viele Ernährungswissenschaftler in Staunen. So wurden in Regionen mit einem sehr hohen Anteil an Menschen im Alter von 90 und mehr Böden und Tiere untersucht, mit dem Ergebnis, dass insbesondere der Selengehalt den Durchschnittswert bei weitem überstieg. Selen fängt Oxidantien ein, welche Krebs verursachen und auch die Muskulatur schädigen.
Einnahmeempfehlung: gesetzt den Fall man lebt nicht in einem Gebiet mit hohem Selengehalt in den Böden empfiehlt sich die Einnahme eines Präparats mit ca. 50mycrogramm einmal am Tag.

Magnesium:

Bedeutung: Als wahrer Alleskönner spielt Magnesium sowohl beim Knochenbau, als auch im Kreislaufsystem, als auch bei diversen Stoffwechselvorgängen sowie beim Kraftzuwachs ein Rolle. Zudem wirkt es sich positiv auf die Stimmung eines Menschen aus.
Einnahmeempfehlung: Sollte nicht zusammen mit Kalzium eingenommen werden, am besten ca. 40mg kombiniert mit

Zink

Bedeutung: Ebenfalls ein Multitalent: Es ist beteiligt an vielen Stoffwechselvorgängen sowie bei er Bildung von Hormonen, wie z.B. Testosteron.
Einnahmeempfehlung: Auch hier sollte man nicht zuviel wagen. Mehr als 35mg am Tag sind auch für Bodybuilder, welche eine erhöhte Zinknachfrage haben, schon mehr als genug.

Viel Spaß beim Perfektionieren eurer Supplementierung wünscht euch,
Euer ?Eos?

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Masters Weltmeisterschaft 2018 - Flashreport
4 Weltmeister Titel für Deutschland


Zeitreise: Branch Warren schlägt Jay Cutler - als Teenager
Bei der Teen Nationals1993


Zeitreise - Mike Francois
Riesentalent mit unvollendetem Abschied


Nataliya Kuznetsova holt Pro-Card
Russisches Frauen-Muskelwunder räumt ab


Int. Deutsche Meisterschaft 2018 - Bildern, Videos, Ergebnisse
Saisonabschluss plus WM Quali


Int. Deutsche Meisterschaft 2018 - Check-In Interviews
Posing und Interviews am Tag vor dem Wettkampf