Markus Hoppe - 6 weeks out of Arnold Europe | Body-Xtreme 

Freitag, 30 08 2013

Markus Hoppe - 6 weeks out of Arnold Europe

Posing von Markus und Kommentare seines neuen Coaches Pit Trenz

Markus Hoppe gewann 2011 die Schwergewichtsklasse bei der Int. Deutschen Meisterschaft und erreichte im letzten Jahr bei der Arnold Europe das Finale bei seinem ersten internationalen Start.

In diesem Jahr soll mindestens eine TOP 3 Platzierung her, damit er sein Traum - Die IFBB Pro Card - endlich in Erfüllung geht; angepeilt ist der Sieg.

"Letztes Jahr waren die letzten 4 Tage vor dem Wettkampf, die ziemlich entscheidend sind, in die Hose gegangen. Das passiert mir dieses Jahr nicht.",sagt Markus Hoppe im Body-Xtreme Video..

Aktuell sind es noch 6 Wochen bis zur Arnold Europe und Markus bringt noch stattliche 126kg auf die Waage

Nachdem er in den letzten Jahren von Markus Becht vorbereitet wurde arbeitet er seid der FIBO mit Pit Trenz als neuem Coach zusammen:

"Der Markus hatte in der Aufbauphase 135kg mit einer recht annehmbaren Form. Wir sind ein wenig unter Zeitdruck, weil wir die Aufbauphase und die Wettkampfvorbereitung stark komprimieren mussten... Bis jetzt ist der Stand der Vorbereitung recht gut, ich kann mich nicht beschweren.", sagt Pit Trenz im Body-Xtreme Video.

Schaut Euch oben links die Bilder von Markus beim Posing an, sowie das Ganze auf Video unten in der Videobox mit Kommentaren von Markus Hoppe und Pit Trenz.


Stichworte in diesem Artikel

Markus Hoppe ACE 2013 Arnold Europe 2013 Pit Trenz
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr