Levrone Classic 2016 - Sieg für Cedric McMillan | Body-Xtreme 

Samstag, 27 02 2016

Levrone Classic 2016 - Sieg für Cedric McMillan

Linie schlägt Härte

Profitierte der Sieger in Danzig vom Europäischen Kampfgericht? So könnte man den Sieg von Cedric McMillan bei der ersten Kevin Levrone Classic interpretieren. Verdient aber nicht unumstritten setzte sich Cedric gegen Branch Warren durch, obwohl Branch Warren der deutlich Härteste im Feld war. Hauptkampfrichter war dabei Pawel Filleborn, der auch IFBB Headjudge bei den Amateuren ist und dafür bekannt, das ästhetische Bodybuilding nach vorn bringen zu wollen. Erst kürzlich konnte man dazu Ausführungen von Pawel Filleborn vor Amateur Kampfrichtern verfolgen. Auch der deutsche Kampfrichter Bernhard Schuber, der ebenfalls im Kampfgericht saß, war denn in unserem Wrap-Up-Video der Meinung, dass Branchs Zeit evt. vorbei sein könnte, der somit auch nur auf Platz 3, noch hinter Josh Lenartowicz landete.

Generell waren die meisten Teilnehmer dieser Meisterschaft von Ihrer Top-Form um Einiges entfernt und traten wohl zum Teil auch für Kevin Levrone an, der Ihnen denn anschließend auch ausführlich dafür dankte. Gleiches taten umgekehrt auch die Athleten und so erzählte Cedric McMillan, dass er als 16 Jähriger gerade von Kevin Levrone inspiriert wurde.

Aus Deutschland war auch Ronny Rockel am Start, der aber leider ebenfalls nicht seine Top-Form zeigen konnte und es somit nicht ins Finale schaffte. In die Top 5 schafften es dagegen Toney Freeman und Alexej Shabunya, für den es einer der ersten Finalplätze überhaupt sein dürfte.

Die Einschätzung des Wettkampfes aus Sicht von Murat Demir und Bernhard Schuber findet Ihr in unserer Videobox zusammen mit dem Statement von Cedric McMillan. Weiter Videos von den Küren und Vergleichen findet Ihr in unserer Levrone Classic Youtube-Playlist.

Außerdem haben wir für euch über 500 Fotos von Vorwahl & Finale.

Die Berichterstattung wird präsentiert von
Werbung

Ergebnisse Kevin Levrone Classic 2016
1 Cedric McMillan
2 Josh Lenartowicz
3 Branch Warren
4 Toney Freeman
5 Alexey Shabunya

Nicht im Finale: Dainius Barzinskas,,Clarence DeVis, Vitaly Fateev, Johnnie Jackson, Ronny Rockel, Michael Kefalianos, Marek Olejniczak

Offenlegung: Body-Xtreme berichtet über die Levrone Classic und das Fitfestival auf Einladung von FA Germany, die auch die Reisekosten übernommen haben.

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Kevin Levrone Classic 2016 Cedric McMillan Branch Warren Josh Lenartowicz
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Leg Day Massaker - Austrian Edition
schweres Beintraining mit Markus Kruisz und Kevin Norbert Knapp


Arnold Australia 2019 - Flashreport
Bonac siegt Down Under


Body-Xtreme Revolution - Vorentscheid Petersberg
Das neue Konzept im Video beim Vorentscheid Petersberg


Rafael Brandao - Zu niedrig platziert?
War mehr drin auf der Arnolds?


Brandon Curry - Seine Entwicklung
Vom Tal der Tränen zum Triumph


Roelly Winklaars Fehleranalyse
Wieso er zur Arnold Classic hinter den Erwartungen lag