IFBB Pro Ed van Amsterdam verstorben | Body-Xtreme 

Freitag, 05 07 2013

IFBB Pro Ed van Amsterdam verstorben

Tödlicher Herzinfakt mit gerade 40 Jahren

Uns erreichte die traurige Nachricht, dass der niederländische IFBB Pro Ed van Amsterdam aufgrund eines Herzinfakts verstorben ist.

"The Dutsch Mann from Amsterdam, der netteste und freundlichste Mensch, Bodybuilder und Familienmensch, den ich je kennengerlernt hatte !!!", sagt Helge Seliger, der im letzten Jahr zusammen mit Mario Kapser Aufnahmen für die Marke "Dedicated" im Gym von Ed van Amsterdam aufnahm.

Er nahm 1999 an der Night of Champions sowie insgesamt 17 Profiwettkämpfen teil, jedoch gelang ihm nie der große Durchbruch. Seine beste Platzierung war ein siebter Platz bei Holland Grand Prix 2002.

Seinen letzten Profiwettkampf bestritt er 2009 mit der New York Pro. Er bekam jedoch dann Herzprobleme und musste dann beim Training zurückstecken und betrieb am Ende "nur noch ein bißchen Fitess und nahm daher 25-30kg ab.

In unserer Videobox unten könnt Ihr ein Training von Ed in seiner "Hoch"-Phase sehen.

Ed wurde gerade einmal 40 Jahre alt und hinterlässt eine Frau und zwei Kinder. 

Ruhe in Frieden, Ed!


Stichworte in diesem Artikel

Ed van Amsterdam Tod
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Flew Lewis: Rhodens Tod hätte verhindert werden können
212 Champ ist sich sicher


Mr. Olympia 2018 Shawn Rhoden tot
Plötzlich und unerwartet im Alter von 46 Jahren


Int. Süddeutsche Meisterschaft 2021
Ergebnisse und Bilder


Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour