Dennis Wolf gibt Erklärung ab | Body-Xtreme 

Dienstag, 24 05 2016

Dennis Wolf gibt Erklärung ab

Verletzt und demnächst OP

Dennis Wolf sorgt endlich für Klarheit: Vor wenigen Augenblicken gab er ein Statement ab, nachdem er bereits seit Wochen Gerüchte rund um seinen Gesundheitszustand gibt [Body-Xtreme Artikel hier].

Demnach soll "The Big Bad Wolf" bereits seit Wochen an Schmerzen gelitten haben, wobei die Ursache bislang noch ungeklärt war. Nun hat ein MRT ergeben, dass es zwischen den 4.-7. Wirbel Absplitterungen gibt. Sie machen eine OP in der nächsten Woche notwendig.

Sein Arzt "Dr. Schneider" ist zuversichtlich, dass sich Dennis Wolf davon schnell erholt. Die Mr. Olympia Teilnahme ist nicht gecancelt, wie Dennis Wolf in seinem Video unten in der Videobox mitteilt.


Stichworte in diesem Artikel

Dennis Wolf
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Flew Lewis: Rhodens Tod hätte verhindert werden können
212 Champ ist sich sicher


Mr. Olympia 2018 Shawn Rhoden tot
Plötzlich und unerwartet im Alter von 46 Jahren


Int. Süddeutsche Meisterschaft 2021
Ergebnisse und Bilder


Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour