Daniele Seccarecci ist tot | Body-Xtreme 

Mittwoch, 04 09 2013

Daniele Seccarecci ist tot

Italientische Profi starb nach Nordic Pro

Der italienische Bodybuilding-Profi Daniele Seccarecci ist tot. Wie das italienische Sportmagazin tuttosporttaranto.com berichtet, verstarb er am heutigen Mittwoch morgen an einem Herzinfarkt. Noch am vergangenden Samstag stand Daniele beim Nordic Pro auf der Bühne und belegte dort den 6. Rang. Sein Aufstieg begann mit dem Sieg beim Junior Grand Prix Venice Beach im Jahr 2000 und dem Junioren-Sieg bei der italienischen Meisterschaft 2001. Seit 2006 war er Profi.

In unserer Videobox könnt ihr euch noch einmal die letzte Kür seiner Karriere in Lahti ansehen. Auch für das Body-Xtreme Team ist die Nachricht ein Schock. Wir haben ihn in Finnland zweimal im Shuttle-Bus begleitet und ihn dort als sehr lebensfrohen Menschen erlebt. Er war mit seinem jüngeren Bruder angereist.

Vor allem in seinem Heimatland Italien aber auch den USA hatte er sehr viele Fans, wie auch die zahlreichen Beileidsbekundungen auf seiner Facebook-Seite belegen.

Wir wünschen seiner Familie in diesen schweren Stunden viel Kraft und alles Gute.


Stichworte in diesem Artikel

Daniele Seccarecci Tod
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Jenny Kurth holt IFBB Elite Pro Card
Nach DM und EM Titel der nächste Erfolg


Franziska Lohberger holt IFBB Elite Pro Card
Nach dem DM-Sieg in der Vorwoche


IFBB Pro Paul Poloczek verstirbt
Er wurde nur 37 Jahre alt


Paul Poloczek - Seine Entwicklung
Vom Junior 2005 bis zum Arnold Amateur Gesamtsieger 2017


Deutsche Meisterschaft 2022 - Rückblick
Wrap-Up mit den IFBB Pros a.D. Becht und Milazzo


Deutsche Meisterschaft 2022 - Bilder, Ergebnisse, Videos
Fünf neue IFBB Elite Profis