Cologne Beach Style TV - Mens Physique -175cm - Video | Body-Xtreme 

Sonntag, 27 07 2014

Cologne Beach Style TV - Mens Physique -175cm - Video

Einzelvorstellung und TOP 15 im Video

Mit über 120 Athleten war die Men´s Physique Kategorie umfangreicher als bei der Arnolds, weshalb es erstmals in Deutschland eine Einteilung in 4 (!) Größenklassen gab.

Mit 28 Teilnehmern war die Men´s Physique 1 die zweitstärkste Klasse, die beim Cologne Beach Style alle Athleten bis einschließlich 175cm umfasste,

Sieger wurde Sebastian Mansla, der 200 Euro Preisgeld sponsored by Shape You sowie die Wild Card zur Arnold Europe in Madrid erhielt.

Schaut Euch unten unsere umfangreichen Bildergalerien sowie das Video der Men´s Physique Klasse 1 in der Videobox an; jede Menge Videomaterial folgt, zu finden unter Cologne Beach Style TV 2014.

Fotos Cologne Beach Style 2014

Fotos HIER

Cologne Beach Style 2014 - Ergebnisse - Men´s Physique 1


1 Sebastian Mansla
2 Johannes Falke
3 Sebastian Kreuzkamp
4 Aurel Hesso
5 Pascal Buchen
6 Jerome Desire
7 Christian Maier
8 Dennis Roßmannek
9 Sascha Mendner
10 Ümit Üf
11 Bernhard Franz
12 Oliver Götz
13 Zaki Amin
14 Rocco Simons
15 Sven Westermann
(28 Teilnehmer)

 

Weiter gehts mit unseren Sommerevents bereits nächsten Monat mit AMERICAN DREAM

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Cologne Beach Style 2014 Cologne Beach Style TV 2014
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Int. Deutsche Meisterschaft 2019 - Bilder, Ergebnisse, Videos
Komplettpaket der Body-Xtreme Vor-Ort-Berichterstattung


Int. Deutsche Meisterschaft 2019 - Waage und Posing Patrouille
Bilder und Videos am Abend vor dem Wettkampf


Int. Rhein-Neckar-Pokal 2019
Bilder, Ergebnisse, Videos


Int. Deutsche Junioren und Masters Meisterschaft 2019
Bilder, Ergebnisse, Videos


Jennifer Ullmer und Sabine Simitsopoulos bei IFBB Elite Pro Weltmeisterschaft
Platz 3 und 4 für Deutschland


Team Wetterau - 1 day out
Michael Kemnitzer, Dagmar Steinhauser, Marian Frick starten bei der Int. Deutschen Junioren & Master