Casey Viator im Alter von 62 Jahren gestorben | Body-Xtreme 

Freitag, 06 09 2013

Casey Viator im Alter von 62 Jahren gestorben

Ein Überblick über das Leben des Old School Bodybuilders

Am 4. September starb Casey Viator im Alter von 62 Jahren. Casey gehörte noch zur Old School Bodybuilding Generation und stand bereits 1968 das erste mal auf der Bühne. 1970 wurde dann auch sein späterer Betreuer Arthur Jones auf ihn aufmerksam und bot ihm einen Job in der - inzwischen ebenfalls legendären Nautilus Group an (die älteren unter uns werden sich noch an die genialen Nautilus Maschinen erinnern).

Bereits 1971 trug die Zusammenarbeit erste Früchte und Casey Viator wurde im Alter von 19 Jahren der jüngste Gewinner aller Zeiten des AAA Mr. America. 1980 wurde Casey Profi und gewann unter anderem den Pittsburgh Pro. 1982 beendete er seine Profi-Karriere mit einem 3. Platz beim Mr. Olympia.

Bekannt wurde Casey u.a. auch durch seine Teilnahme am Colorado Muscle Experiment. Außerdem war er Autor für Muscle & Fitness sowie Flex.

Casey Viator starb exakt an seinem 62. Geburtstag.

Unsere Gedanken sind in diesen Stunden bei seiner Familie.


Stichworte in diesem Artikel

Casey Viator Colorado Muscle Experiment Tod
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr