BXI: Lotte Wiberg Bendix am Start | Body-Xtreme 

Montag, 23 08 2010

BXI: Lotte Wiberg Bendix am Start

Dänische Meisterin 2007+2009

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Frauenklasse, nachdem diese wiedereingeführte Kategorie im letzten Jahr sehr großen Anklang fand. Für Dänemark am Start sein wird Lotte Wiberg Bendix.

Lotte fing im Alter von 16 Jahren mit Bodybuilding an. Bevor sie ihre 2 Kinder bekam, nahm sie an 3 Meisterschaften teil, konnte sich damals jedoch nicht höher als Platz 3 bei der Dänischen Meisterschaft platzieren.

Als ihre Kinder etwas größer wurden, stieg sie wieder richtig ins Training ein, getrieben von dem Ziel Dänische Meisterin zu werden.

In 2006 gab sie ihr Bühnencomeback und gewann die Dänische Meisterschaft. Das Gleiche gelang ihr auch 2009. Bei der Nordischen Meisterschaft 2009 belegte sie den 4. Platz konnte jedoch den Best Posing Pokal für sich entscheiden.

Eigentlich wollte sie in diesem Frühjahr bereits wieder starten. Leider wurde bei Ihrem Mann Krebs diagnostiziert. Sie zog es deshalb vor, für ihren Mann und ihre Familie da zu sein.

Nachdem ihr Mann jetzt wieder krebsfrei ist, hat sie weitere Ziele, denn sie möchte noch vor ihrem 45. Geburtstag die Pro Card.

Zum Start beim Body-Xtreme Invitational sagt Lotte Bendix folgendes:

"As we got the great news, that my husband was 100 % cancer free, i desided to try to compete international. And through Stellan Bossen I heard of your competition and is very happy that you have accepted to let me compete in your competition."

Stats

Wichtigste Platzierungen


Wenn Ihr Lotte Wiberg Benix live erleben möchtet, kommt am 16. Oktober in die Phoenixhalle in Mainz zum Body-Xtreme Invitational. Tickets sind im Vorverkauf hier online erhältlich.

Ihre aktuelle Form könnt ihr in folgendem Clip sehen.

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Lotte Wiberg Bendix D?nemark
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Werbung

Weitere News

USA Update - Kais Kontroverse
Kai Greene trat lieber bei Superleague als beim Mr. Olympia auf


Pro-Quali ändert sich plus neue Pro Liga in Planung
Nach Disput zwischen IFBB Amateur und Profiliga


Bob Chic veranstaltet Pro Quali in Europa
IFBB Pro und Amateurliga gehen getrennte Wege


Mr. Olympia 2017 - Finals Report
Phil Heath holt Titel Nr. 7


IFBB ProLeague öffnet sich für andere Verbände
Nach NPC Suspendierung durch IFBB


AMERICAN DREAM - Stanislav im Olympia Model Search Finale
Auf der Bühne in Las Vegas