Biotech USA Testandrol | Body-Xtreme 

Dienstag, 09 12 2014

Biotech USA Testandrol

Werbeinformation

Anders wie z.B. im Fußball, ist das Alter eher nebensächlich wenn man ein Fitnessstudio besucht. Allerdings: Nicht nur der Wille eine Hantel zu bewegen, sondern auch die körperliche Leistungsfähigkeit, spielen dabei eine große und wichtige Rolle, wenn man sich selbst regelmäßig zu Höchstleistungen treiben möchte. In der Männerwelt ist oft zu beobachten, dass gerade in der Blüte des Lebens (Anfang 30) doch schon mal gewisse Leistungen aus der Vergangenheit nicht mehr so umgesetzt werden können. Dies liegt oftmals am sinkenden Hormonhaushalt.

Auch die „Innere Uhr“ kann zu Leistungseinbußen führen, wenn man sich aufgrund der kürzeren Tage in den Wintermonaten deutlich abgeschlagener fühlt und schneller müde wird.

Eine mögliche Abhilfe können sogenannte „Booster“ verschaffen. Da Nahrungsergänzungsmittel in Deutschland natürlich keine verbotenen Substanzen enthalten dürfen, soll der Körper durch eine Kombination von natürlichen Inhaltsstoffen auf Trab gebracht werden.

Dabei gibt es unterschiedliche Produktansätze – einmal die sogenannten Trainingsbooster, die direkt vor dem Training eingenommen werden und Produkte zur Aufrechterhaltung des allgemeinen Wohlbefindens, die über den Tag genommen werden.

Wir haben das Produkt ,,TESTANDROL‘‘ von BIOTECH USA getestet. TESTANDROL basiert auf pflanzlicher Basis und soll zu einer Aufrechterhaltung des natürlichen Testosteronspiegels durch das darin enthaltene Zink beitragen. Außerdem sind die die Vitamine B3, B6 und B12 zugesetzt, die Müdigkeit und Erschöpfung reduzieren können (Abbau von entsprechenden Mangelerscheinungen). Vitamin B12 fördert zudem die gesunde Funktion des Immunsystems und des Nervensystems.

Das Produkt soll im Rahmen einer 40-tägigen Kur eingesetzt werden und dabei vor der ersten Mahlzeit, vor dem Training und/oder vor dem Abendessen wie folgt eingenommen werden

Biotech USA emphielt das Produkt ausdrücklich "nur für Männer" und rät von einer Benutzung bei einem hormonellen Ungleichgewicht ausdrücklich ab.

Der Praxistest

Wir haben „Testandrol“ von Biotech USA eine männliche, 37-jährige Testperson ausgehändigt, die 2-3x pro Woche Grundübungen im Fitnessstudio ausführte

Bei unserer Testperson schlug das Produkt bereits nach kurzer Einnahmezeit an. Sowohl die Leistung im Training konnte sichtbar und spürbar gesteigert werden, aber auch die körperliche Leistung im Alltag verbesserte sich laut Aussage der Testperson Schritt für Schritt. Dank der genauen Beschreibung zur Einnahme und Dosierung kann sich der Körper langsam aber sicher darauf einstellen mit dem Produkt zu arbeiten. Unsere Testperson konnte keinerlei negative Effekte feststellen.

Biotech USA Testandrol

FOOD Supplement for Men only
Hersteller Biotech USA, www.biotechusa.com
Packungsgrößen  Packung 210 Tabletten = 216 Gramm
Preis (unverb. Preisempfehlung) 54,90 € zzgl. ggf. Versand,  inkl. MWST 

Preis pro kg/100g

254,16 € / 25,41€



Stichworte in diesem Artikel

Biotech USA Testandrol Testosteronbooster
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr