Beintraining mit NRW-Meister Gabriel Cuzguneanu | Body-Xtreme 

Freitag, 29 06 2018

Beintraining mit NRW-Meister Gabriel Cuzguneanu

Ausfallschritte, Kniebeugen und mehr...

Gabriel Cuzguneanu hat rumänische Wurzeln, daher ist sein Nachname fast unaussprechlich. Aufmerksamen Body-Xtreme Usern sollte der Name des NRW Meisters von 2017 dennoch etwas sagen. So war Gabriel nicht nur vor einigen Jahren Teilnehmer von Body-Xtreme Revolution, sondern war unter anderen auch schon beim gemeinsamen Trainingsvideo mit Marius Strumen und Maik Ciesla zu sehen.

Wer außerdem Gabriels Instagram Profil folgt, weiß, dass der ehemalige Bundesliga-Ringer besonders gern Beine trainiert. Und damit es nicht bei den kurzen Instagram Clips bleibt, haben wir uns für euch Gabriels Beintrainng mal etwas ausführlicher angesehen.

Das Video entstand im VitaminSport Bergheim in Vorbereitung auf die Frühjahrssaison 2018, ca. 4 Wochen vor der NRW Meisterschaft. Gabriel war also zu diesen Zeitpunkt schon relativ weit in der Diät, macht aber immernoch Kniebeugen mit 180kg und Ausfallschritte mit 100kg. Und dann gibt es auch noch einen Monster-Beinbeuger zu sehen, obwohl Gabriel sagt, dass das früher seine Schwachstelle war.

Wir wünschen gute Motivation und gute Unterhaltung.

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Gabriel Cuzguneanu Beintraining
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Australia 2019 - Flashreport
Bonac siegt Down Under


Body-Xtreme Revolution - Vorentscheid Petersberg
Das neue Konzept im Video beim Vorentscheid Petersberg


Rafael Brandao - Zu niedrig platziert?
War mehr drin auf der Arnolds?


Brandon Curry - Seine Entwicklung
Vom Tal der Tränen zum Triumph


Roelly Winklaars Fehleranalyse
Wieso er zur Arnold Classic hinter den Erwartungen lag


Arnold Classic 2019 - Finalsreport
Brandon Curry siegt gegen amtierenden Champions