Australien Grand Prix 2005 | Body-Xtreme 

Sonntag, 20 03 2005

Australien Grand Prix 2005

Ronny "the Rock" Rockel sorgt für Wirbel

Lee Priest gewinnt in verbesserter Form in seiner Heimat Australien und verweisst Chris Cormier auf den zweiten Platz.

Ein dicke Überraschung im wahrsten Sinne des Wortes:

Ronny Rockel auf Platz 3

In seiner bisher besten Verfassung schafft er, wenn auch in einem schwachen Feld, die Qualifikation für den diesjährigen Mr. Olympia.

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Macht Ultimate Nutrition dicht?
Gerüchte um Traditionshersteller


Brust-Training mit Dominik Dörfl
4 weeks out of Navplio Classic


Kai Greene wird wieder teilnehmen
Coach George Farah spricht von Comeback


Tampa Pro 2019 - Flashreport
Dexter Jackson erringt 29. Profisieg


American Dream 2019 - Bilder,Ergebnisse, Videos
Das Finale der Sommersaison


Patrick Tuor: SST Training praktisch erklärt
Gabriel Cuzguneanu erfährt das Beintraining seines Lebens