Arnold Europe 2015 - Proshow Prejudging | Body-Xtreme 

Samstag, 26 09 2015

Arnold Europe 2015 - Proshow Prejudging

Wird Dexter durchmarschieren oder können Wolf bzw. Rhoden trumpfen

Wie abzusehen war, bilden die TOP 4 in Madrid durch die Abwesenheit von Phil Heath in diesem Jahr Big Ramy, Dennis Wolf, Dexter Jackson und Shawn Rhoden. Big Ramy überragt zwar sogar Dennis Wolf deutlich mit seiner Masse, aber zwischen Ihm und den anderen ist noch ein deutlicher Unterschied was die Form angeht. Er dürfte daher klarer Vierter werden.

Ob Shawn Rhoden bzw. Dennis Wolf zu Arnold Europe Wiederholungssiegern werden ist noch unklar. Die Kampfrichter haben beide jeweils um Dexter Jackson herum getauscht, was dafür spricht, dass Dexter hier das Mann ist, denn es für den Sieg zu schlagen gilt. Der Mr. Olympia hat allerdings gezeigt, dass man den Callouts allein nicht trauen darf, was das Endresultat angeht.

Schaut Euch unten den Final call-out des Prejudging im Video an, sowie in der Bildbox unsere Bilder vom Prejudging. Bereits in wenigen Minuten geht es in Madrid weiter mit dem Finale

Fotos & Videos Arnold Classic Europe 2015

Fotos HIER

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Arnold Europe 2015
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Schweres Beintraining mit Maximilian Heidenreich
315kg Kniebeuge und 1005kg Beinpresse


Body-Xtreme Revolution - Vorentscheid Bochum
Flashreport vom Auftakt der neuen Staffel


Body-Xtreme Revolution - Auftakt am Sonntag
06.01.19 in der Stadthalle Wattenscheid


Breit, breiter, Dennis Reinhold - Brust & Bizeps-Training
Neues vom Deutschen Schwergewichtsmeister 2018


Konzept - Dein Weg auf die Bühne
Starte deine Wettkampf-Karriere mit Body-Xtreme Revolution


Masters Weltmeisterschaft 2018 - Flashreport
4 Weltmeister Titel für Deutschland