Zeitreise: Die erste Arnold Classic in 1989 | Body-Xtreme 

Dienstag, 21 02 2017

Zeitreise: Die erste Arnold Classic in 1989

Rich Gaspari wird erster Arnold Classic Champion

In etwas mehr als zwei Wochen findet die Arnold Classic in Columbus statt. Zeit mal einen Blick auf zurück auf die aller erste Arnold Classic vor 28 Jahren zu werfen.

Damals hoben Arnold Schwarzenegger und Jim Lorimer aus der Taufe. Jim hatte bereits Mitte der 70er Mr Universe und Mr. Olympia veranstaltet und womit Arnold in seiner Vision zu diesem Sportwettkampf auf dessen reichhaltige Erfahrung im Organisieren von Großveranstaltungen zählen konnte.

Außerdem legte man den Wettkampf mit dem damals schon etablierten Frauenwettkampf "Ms. International" zusammen.

Ab 1993 wurde der Wettkampf noch um die Arnold Fitness EXPO erweitert, die nun mit dem gekompletten Event seit 2006 "Arnold Sports Festival" heisst, da schon längst nicht mehr nur Fitnesssportarten an diesem Ereignis in Columbus ausgetragen werden, sondern zb. auch Schach, vers. Kampfsportarten und die in den USA sehr beliebten Cheer Leading Wettkämpfe.

In die Geschichtsbücher ging Rich Gaspari als aller erster Arnold Classic Champion ein, der zu dieser Zeit auf dem Höhepunkt seiner Karrierestand.

Unten im Video könnt Ihr Euch das Posing von Gary Strydom, Bob Paris und Rich Gaspari ansehen; zum Posedown gesellen sich außerdem noch Bertil Fox, Robby Robinson und Samir Bannout dazu.

Ergebnisse Arnold Classic 1989

  1. Rich Gaspari
  2. Robby Robinson
  3. Gary Strydom
  4. Samir Bannout
  5. Bob Paris
  6. Bertil Fox
  7. Albert Beckles
  8. Ron Love
  9. Lance Dreher
  10. Alfred Krautgartner
  11. Ron Matz
  12. Frank Richard
  13. John Terilli
  14. Gary Leonard
  15. Dan Smith


Stichworte in diesem Artikel

tuesday time travel Arnold Classic Rich Gaspari
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Jenny Kurth holt IFBB Elite Pro Card
Nach DM und EM Titel der nächste Erfolg


Franziska Lohberger holt IFBB Elite Pro Card
Nach dem DM-Sieg in der Vorwoche


IFBB Pro Paul Poloczek verstirbt
Er wurde nur 37 Jahre alt


Paul Poloczek - Seine Entwicklung
Vom Junior 2005 bis zum Arnold Amateur Gesamtsieger 2017


Deutsche Meisterschaft 2022 - Rückblick
Wrap-Up mit den IFBB Pros a.D. Becht und Milazzo


Deutsche Meisterschaft 2022 - Bilder, Ergebnisse, Videos
Fünf neue IFBB Elite Profis