Zeitreise: Die 1. Body-Xtreme Revolution | Body-Xtreme 

Dienstag, 11 11 2014

Zeitreise: Die 1. Body-Xtreme Revolution

2015 startet die 7. Staffel

Im Herbst 2008 kündigten wir für viele überraschend die Revolution im Bodybuilding an - die Body-Xtreme Revolution.

Nachdem wir mit dem Body-Xtreme Invitational die besten Athleten Europas auf der Bühne hatten, richteten wir uns mit BXR an diejenigen, die noch nie an einem Wettkampf teilgenommen haben.

Um diese Zielgruppe zu erreichen, setzten wir ein vollkommen neues, von regulären Wettkämpfen gänzlich unterschiedliches Konzept auf: Der Weg ist das Ziel und um diesen WEg abzubilden, mussten die Teilnehmer bereits im Januar 2009 das erste mal auf die Bühne zum sog. Vorentscheid.

Dabei sieht das Konzept zunächst kein Publikum vor; das Feedback gibt direkt eine fachkündige Jury, die Einleitung und Hilfe dazu gibt, wie man bis zum Finale "in Shape" kommt.

Das Ganze wird ausgiebig dokumentiert und seit jeher in regelmäßigen, aufbereiteten Sendungen veröffentlicht.

Livepublikum gibts das erste Mal in Finale, wo die Body-Xtreme Challenge Round sowohl ein transparentes Ergebnis schafft, wie auch eine strategische Komponente mit ins Spiel bringt.

Im Finale der ersten Staffelsahen wir am Ende insgesamt 19 Teilnehmer.

Titelträger von Morgen als Talente in der Body-Xtreme Revolution entdecken

Aus den vergangenen Staffeln sind viele der Teilnehmer im späteren Verlauf Ihrer sportlichen Karriere überaus erfolgreich geworden, sodass man die Meister von Morgen als Talente zum ersten Mal bei der Body-Xtreme Revolution entdecken kann, wie

um nur exemplarisch Einige zu nennen. Aber auch viele persönliche Erfolge konnten wir verfolgen, von Leuten, denen man das Talent für die Bühne auf den ersten Blick nicht ansah und die im Verlauf der jeweiligen Staffel deutlich über sich hinaus gewachsen sind.

Zurück in der Gegenwart

Mittlerweile ist das Body-Xtreme Revolution Finale zu einem großen Event gewachsen, das außerdem noch passenderweise die Deutsche Newcomer Meisterschaft des DBFV umfasst und so den Teilnehmern die Möglichkeit gibt, gleich den ersten offiziellen Wettkampf an Ort und Stelle zu bestreiten. Mit im Event sind außerdem noch die Deutsche Jugendmeisterschaft und das Body-Xtreme Big Boyz Battle für alle Athleten, die schwerer als 91,6kg sind.

Als Teil der New Body Promotion ist das Event in diesem Jahr auf insgesamt 167 Starter angewachsen und wird in 2015 zum ersten Mal auf 2 Tage ausgedehnt (24. & 25. April).

Zum ersten Mal finden in der 7. Staffel insgesamt 5 (!) Vorentscheide statt, wovon einer erstmals in Österreich stattfinden wird.

Wer bisher noch nie auf der Bühne stand, kann sich daher ab sofort anmelden. Weitere Infos über die Termine und den Verlauf der 7. Staffel Body-Xtreme Revolution in 2015 findet Ihr >HIER<

Mehr aus unserer Rubrik Tuesday Time Travel findet Ihr HIER.


Stichworte in diesem Artikel

Tuesday Time Travel bxr 2009 bxr2015
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr