Zeitreise - Toney Freeman 1993 | Body-Xtreme 

Dienstag, 13 05 2014

Zeitreise - Toney Freeman 1993

Gewinn der NPC Junior Nationals

Die Toney Freeman ist mit 48 Jahren einer der ältesten derzeit aktiven IFBB-Profis; dabei begann in seinen späten 30er überhaupt an Profiwettkämpfen teilzunehmen. Grund dafür ist seine Körperstruktur - groß, breite Schulter, schmale Taille und ausladende Beine.

Um diesen Rahmen, der Ihm den Spitznahmen "X-Man" beschert hat, auszufüllen dauerte es viele Jahre, insbesondere, da der Sport in seiner aktiven Zeit lange von den Massefreaks Dorian Yates und Ronnie Coleman dominiert war.

1993 nahm er an der NPC Junior Nationals teil und gewann dort im Schwergewicht. Sein Arnold Classic Debüt gab er in 2005, wo er auf dem 10. Platz landete. Stück für Stück arbeitete er sich jedoch vor und konnte 2006 die Europa Super Show gewinnen, 2007 auf Platz 3 bei der Arnolds landen sowie den Ironman Pro und die Sacramento Pro gewinnen.

2008 erreichte er sogar die TOP 5 beim Mr. Olympia, mit immerhin schon 42 Jahren!

Toney Freeman ist auch 2014 immer noch aktiv und in vielen Videos und Interviews zu finden, die wir im Laufe der letzten Jahre aufzeichneten.

Schaut Euch unten Toney Freeman 1993 auf Video an.

Mehr aus unserer Rubrik Tuesday Time Travel findet Ihr HIER.


Stichworte in diesem Artikel

Tuesday Time Travel Toney Freeman
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Flew Lewis: Rhodens Tod hätte verhindert werden können
212 Champ ist sich sicher


Mr. Olympia 2018 Shawn Rhoden tot
Plötzlich und unerwartet im Alter von 46 Jahren


Int. Süddeutsche Meisterschaft 2021
Ergebnisse und Bilder


Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour