Zeitreise - Roland Cziurlok bei der Arnold Classic 1996 | Body-Xtreme 

Dienstag, 03 06 2014

Zeitreise - Roland Cziurlok bei der Arnold Classic 1996

Einer der besten deutschen Athleten aller Zeiten

Roland Cziurlok wurde 1967 geboren, bestritt aber seine Karriere als Amateurbodybuilder überwiegend in Deutschland. Mit 19 Jahren nahm er 1986 das erste Mal in der Juniorenklasse an der Hessenmeisterschaft teil und wog damals noch 69kg.

Er nahm insgesamt drei Mal an der IFBB Weltmeisterschaft teil, die er schließlich 1993 gewinnen konnte. 1994 - also 8 Jahre nach seinen Debüt in der Juniorenklasse - startete er schon beim Mr. Olympia in Atlanta.

Er konnte 1995 ins Finale der Night of Champions einziehen, verfehlte aber eben solches knapp mit dem 7. Platz ein Jahr später bei der Arnolds Classic.

Sein Posing vom Wettkampf damals, könnt Ihr Euch unten in der Videobox ansehen. Neben der besten Most Muscular Pose der damaligen Zeit, war er mit Ausnahme von Flex Wheeler der einzige Profi im Feld, der einen Spagat schaffte.

Im stolzen Alter von 44 Jahr gab er sein Comeback beim Miami Master Pro Cup, wo er den 7. Platz belegte. Da er von den "Legenden" die beste Form zeigte, war er Ursache für die Comeback Award Controverse, nachdem man die entsprechende Trophäe samt Preisgeld an Bill Wilmore gab.

Aktuell ist Roland Cziurlok als Vorbereiter tätig und coached eine Reihe namhafter Athleten u.a. David Hoffmann, Manuel Narath, Alexander Westermeier und weitere.

Ebenso engagiert er sich für den Nachwuchs als Jurymitglied im Rahmen der Body-Xtreme Revolution.

Mehr aus unserer Rubrik Tuesday Time Travel findet Ihr HIER.


Stichworte in diesem Artikel

Tuesday Time Travel Roland Cziurlok Arnold Classic 1996
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Jenny Kurth holt IFBB Elite Pro Card
Nach DM und EM Titel der nächste Erfolg


Franziska Lohberger holt IFBB Elite Pro Card
Nach dem DM-Sieg in der Vorwoche


IFBB Pro Paul Poloczek verstirbt
Er wurde nur 37 Jahre alt


Paul Poloczek - Seine Entwicklung
Vom Junior 2005 bis zum Arnold Amateur Gesamtsieger 2017


Deutsche Meisterschaft 2022 - Rückblick
Wrap-Up mit den IFBB Pros a.D. Becht und Milazzo


Deutsche Meisterschaft 2022 - Bilder, Ergebnisse, Videos
Fünf neue IFBB Elite Profis