Zeitreise - Mr. Olympia Chris Dickerson | Body-Xtreme 

Dienstag, 09 09 2014

Zeitreise - Mr. Olympia Chris Dickerson

Der älteste Titelgewinner - und der einzige der sich zur Homosexualität bekannte

Bislang konnten erst 13 Männer in der Geschichte des Mr. Olympia den Titel gewinnen. Die meisten Sieger erfolgten in Serie. Lediglich einen Sieg konnten bislang Samir Bannout, Dexter Jackson und Chris Dickerson gewinnen.

Den Namen Chris Dickerson überliest man schnell, dabei ist er einer der erfolgreichsten Bodybuilder aller Zeiten und in bestimmten Bereichen prägend.

Er stand das erste Mal 1966 auf der Bühne und nahm das letzte Mal 1994 beim Masters Olympia teil, womit seine sportliche Laufbahn fast 30 Jahre umfasste.

Als er den Mr. Olympia 1982 gewann, war er bereits 43 Jahre alt und ist damit der älteste Athlet, der den Titel errang und Frank Zane auf den Vizetitel verwies. In den beiden Jahren zuvor landete er jeweils auf dem zweiten Platz hinter Arnold Schwarzenegger und Franco Columbu.

Daneben ist er der einzige Titelträger, der sich bislang öffentlich zur Homosexualität bekannte.

Neben dem Mr. Olympia Titel errang er mehrfach den Mr. USA und Mr. Universe Titel und konnte außerdem 12 weitere IFBB Profiwettkämpfe gewinnen, darunter auch die Night of Champions.

1990 nahm er im Alter von 51 Jahren an der Arnold Classic teil und belegte einen respektablen 8. Platz. Sein letzter Wettkampf 1994 beim Masters Olympia endete auf Platz 4 in der offenen Klasse und dem Sieg over 50.

Damit ist er gemeinsam mit Dexter Jackson sowohl Titelträger des Mr. Olympia wie auch des Masters Olympia.

Abseits der Bühne kann er mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum Opern Sänger aufwarten.

Schaut Euch unten in der Videobox das Tribut zu Chris Dickerson an.

Mehr aus unserer Rubrik Tuesday Time Travel findet Ihr HIER.


Stichworte in diesem Artikel

Tuesday Time Travel Chris Dickerson
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Jenny Kurth holt IFBB Elite Pro Card
Nach DM und EM Titel der nächste Erfolg


Franziska Lohberger holt IFBB Elite Pro Card
Nach dem DM-Sieg in der Vorwoche


IFBB Pro Paul Poloczek verstirbt
Er wurde nur 37 Jahre alt


Paul Poloczek - Seine Entwicklung
Vom Junior 2005 bis zum Arnold Amateur Gesamtsieger 2017


Deutsche Meisterschaft 2022 - Rückblick
Wrap-Up mit den IFBB Pros a.D. Becht und Milazzo


Deutsche Meisterschaft 2022 - Bilder, Ergebnisse, Videos
Fünf neue IFBB Elite Profis