Zeitreise - Markus Rühls letzter Auftritt | Body-Xtreme 

Dienstag, 10 02 2015

Zeitreise - Markus Rühls letzter Auftritt

Sein erster, letzter Auftritt in 2007

Markus Rühl stürmte 1997 zum Klassensieg bei der Deutschen Meisterschaft, verlor dann aber im Gesamtsiegerstechen, da er damals einfach zu freakig war...der Gesamtsieg ging an den Männer 2 Athleten Gamal Attia.

Trotzdem sollte Markus Rühl - "nur" ausgestattet mit dem DM Klassensieg - die Pro Card erhalten. Er begann seine Karriere bei der Night of Champions, qualifizierte sich 1999 das erste Mal für den Mr.Olympia und konnte später sogar in New York gewinnen. Beim Mr Olympia gings rauf bis auf Platz 7.

Im Jahr 2007 gab er dann aber seinen Rücktritt bekannt. Seinen letzten Auftritt hatte im November 2007 bei der Int. Deutschen Meisterschaft, wo er auch als Weihnachtsmann auf die Bühne kam.

Schaut Euch das Video dazu an mit einigen emotionalen Momenten - zu dem Zeitpunkt war noch nicht absehbar, dass Markus einige Jahre später ein Comeback geben würde, um dann am 17.Mai 2009 den 3. Platz in New York zu holen.

Beim Mr. Olympia 2009 landete er lediglich auf Platz 15. Wirklich Schluss sollte dann im Sommer 2010 nach seinem 7. Platz in Dallas sein.

Trotzdem blieb Markus Rühl der Bodybuilding Szene erhalten, ist u.a. als Moderator tätig, gibt regelmäßig Seminare und gerne auch Interviews.

Markus Rühl war in der Zeit der Massemonster der vielleicht freakigste Kerl auf der Bühne und bleibt seinen Fans weltweit in Erinnerung als "The Beast from Germany - Markus Ruuuuuhhhll" und uns insbesondere als echter "Bodybuilding-Entertainer".


Stichworte in diesem Artikel

Tuesday Time Travel Markus R?hl
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr