Zeitreise - Kai Greene | Body-Xtreme 

Dienstag, 06 08 2013

Zeitreise - Kai Greene

...schon als Amateur irgendwie anders

Eine der wohl skurrilsten Erscheinungen im aktuellen Profibodybuilding ist Kai Greene. Nicht nur seine Statur ist - auch für Profverhältnisse - absolut außergewöhnlich: Gestreifte dicke Muskeln selbst Offeason, Lats so massiv, dass er kaum Posen kann und hohe Bizeps - aber auch seine Präsentation ist nicht weniger ungewöhnlich.

Er wirbelt, macht Purzelbäume, tanzt und macht Handstand - ganz anders als die Präsentation der anderen Profis.

Nachdem er im letzten Jahr auf dem zweiten Platz beim Mr. Olympia landete, hat er das ganze Jahr pausiert, um sich diesmal den Titel zu holen.

Es wäre das Happy End einer anfangs sehr tragischen Geschichte. Er kam mit 6 Jahren in ein Kinderheim und wechselte von einer Einrichtung und Pflegenfamilie zur anderen in den folgenden 10 Jahren.

Er entdeckte in dieser Zeit das Bodybuilding für sich und baute sich nicht nur seinen neuen Körper, sondern auch eine Hoffnung auf ein neues Leben.

Nachdem er sich 2004 die Pro Card sicherte, lief es zunächst gar nicht gut für Ihn. Bei seinem Pro Debüt bei der New York Pro in 2005 belegte er nur einen 14. Platz. 2006 konnte er sich beim Ironman Pro und der New York Pro gar nicht platzieren.

Erst ab 2007 nahm er richtig fahrt auf, und konnte die Colorado Pro AM gewinnen.

Es folgte jeweils ein Sieg bei der
New York Pro 2008
Australia Pro 2009
Arnold Classic 2009
Arnold Classic 2010
Australia Pro 2010
New York Pro 2011

Beim Mr. Olympia war seine beste Platzierung Platz 2 in 2012.

Mehr zur Kai Greene Geschichte findet Ihr HIER.

Im Video unten könnt Ihr Euch Kay Greene bei seinem Posing auf der Amateurweltmeisterschaft 1999 ansehen, wo er den 6. Platz belegte. Schon damals viel er durch seine hohen Bizeps und seine Rückenentwicklung, sowie natürlich sein extravagantes Posing auf.

Viel Spaß bei unserem Video unten in der Videobox.


Stichworte in diesem Artikel

Tuesday Time Travel Kai Greene
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr