Zeitreise - Charles Glass beim Mr. Olympia 1984 | Body-Xtreme 

Dienstag, 17 06 2014

Zeitreise - Charles Glass beim Mr. Olympia 1984

Der Trainer der Champions damals selbst auf der Bühne

Charles Glass ist wohl DER berühmteste Trainer im Bodybuilding und trainierte nicht nur Günther Schlierkamp, Paul Dillet, Flex Wheeler, Chris Cormier und viele andere sondern stand auch selbst auf der Bühne.

Seit er 1978 Mitglied im Golds Gym in Venice wurde, sieht man in fast täglich in "The mecca" wo er aktuell Hidetada Yamagishi, Shawn Rhoden oder auch Ben Pakulski fit für deren Wettkämpfe macht.

In den 80ern stand er selbst noch auf der Bühne und schaffte es sogar bis zum Mr. Olympia. Ein Video seiner Posingkür findet Ihr unten in der Videobox.

Seine wahre Berufung und letztendlich seinen Erfolg, der bis heute andauert, fand er schließlich als Personaltrainer. Dabei greift er auch gerne zu recht unkonventionellen Variationen bekannter Übungen, wie wir im USA Update regelmäßig aus seiner Rubrik "Tip of the Week" zitieren.

Allerdings trainiert er nicht nur Profibodybuilder, sondern auch Amateure nehmen seine Dienste gerne in Anspruch oder auch andere Sportler, wie zum Beispiel Basketballer Magic Johnson, der seit langem einer seiner Klienten ist.

Mehr aus unserer Rubrik Tuesday Time Travel findet Ihr HIER.


Stichworte in diesem Artikel

Tuesday Time Travel Charles Glass Mr. Olympia 1984
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr