Zeitreise - Aaron Baker | Body-Xtreme 

Dienstag, 25 06 2013

Zeitreise - Aaron Baker

Einer der Besten, die nie gewannen

Aaron Baker gewann 1990 die USA Championsship und hatte eigentlich alles was damals nötig war, um erfolgreich so sein: Er hatte eine hervorragende Symetrie, dicke Arme und Schultern, und einen herausragenden Rücken - das damalige Nr.1 Kriterium für Profisieger.

Sein damaliger Profikollege Paul Dllet sagte einmal: "Wenn Aaron jemals alles auf die Reihe kriegt, werden alle Probleme haben".

Er hatte vollkommen Recht. Insbesondere durch seine tollen Fotos, die in den Magazinen im Umlauf waren und seine legendären Gastauftritte im Batman Outfit, hatte Aaron Baker eine große Fangemeinde.

Möglicherweise scheiterte seine Karriere einen folgenschweren Fehlentscheidung: Nachdem er die USA´s gewann wechselte er von der IFBB zur damals neuen WBF, die aber kurze Zeit später wieder dicht machte.

1993 nahm er dann zum ersten Mal an IFBB Profiwettkämpfen teil, konnte sich aber nie wirklich hoch platzieren, bis 1995, wo er beim Florida Pro, Ironman Pro und der South Beach Classic jeweils den zweiten Platz belegen konnte sowie im gleichen Jahr 9. beim Mr. Olympia wurde.

Sein Hauptmanko war die fehlende letzte Härte, Sein tolles Talent zeigte sich auch im Alter, wo er auch noch um die 50 eine tolle Form hält.

Schaut Euch unten das Video von Aaron Baker´s Gastauftritt als Batman an.


Stichworte in diesem Artikel

tuesday time travel Aaron Baker
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Jenny Kurth holt IFBB Elite Pro Card
Nach DM und EM Titel der nächste Erfolg


Franziska Lohberger holt IFBB Elite Pro Card
Nach dem DM-Sieg in der Vorwoche


IFBB Pro Paul Poloczek verstirbt
Er wurde nur 37 Jahre alt


Paul Poloczek - Seine Entwicklung
Vom Junior 2005 bis zum Arnold Amateur Gesamtsieger 2017


Deutsche Meisterschaft 2022 - Rückblick
Wrap-Up mit den IFBB Pros a.D. Becht und Milazzo


Deutsche Meisterschaft 2022 - Bilder, Ergebnisse, Videos
Fünf neue IFBB Elite Profis