Weight Gainer | Body-Xtreme 

Mittwoch, 19 01 2005

Weight Gainer

Optimierung der gezielten Gewichtszunahme

Im Bestreben möglichst viele Kalorien dem Körper zuzuführen um möglichst viel und schnell an Masse zuzulegen sind auf dem Markt viele WeightGainer verfügbar, die sich laut Etikett in der Kalorienmenge überbieten. Diesen kleinen Marketingtrick gilt es zunächst einmal aufzulösen. Da sowohl Protein als auch Kohlenhydrate exakt 4,1 Kalorien/Gramm als Brennwert besitzen können Weight Gainer egal in welcher Protein/Kohlenhydratmischung maximal 410 Kalorien pro hundert Gramm haben. Wenn irgendwo drauf steht 4.000 Kalorien pro Einnahme bedeutet dies nur dass man wesentlich mehr Pulver verwendet.

Grundsätzlich halte ich Weight Gainer für ein nützliches Präparat um seinen täglichen Kalorienbedarf zu ergänzen. Nicht jeder ist in der Lage aus beruflichen oder schulischen Gründen jederzeit feste Nahrung in sich rein zu schaufeln. Weight Gainer sind einfach zubereitet und schnell verzehrt. Auch Athleten mit einem schnellen Stoffwechsel können von dieser zusätzlichen Kaloriengabe profitieren, da spätestens nach 1kg Fleisch und 500g Reis jeden Tag davon einem irgendwann übel wird.

Ein guter Weight Gainer hat inhaltlich ein Verhältnis von 70% Kohlenhydraten, bis zu 30% Protein und so wenig wie möglich Fett. Sollte er Fett enthalten bitte darauf achten das es sich um ungesättigte Fettsäuren handelt. Das beigefügte Protein sollte als Quelle Lactalbumin oder Eialbumin enthalten, da diese die höchste biologische Wertigkeit besitzen. Die Kohlenhydrate sollten aus Polysacchariden bestehen (mehr als 10 Einfachzucker), da diese langsam und gleichmäßig verarbeitet werden und der Blutzuckerspiegel konstant bleibt.

Einfachzucker (Traubenzucker, Fruchtzucker) und Oligosaccharide (Haushaltszucker, Malzzucker) sorgen für einen schnellen Anstieg des Blutzuckerspiegels, wodurch der Körper vermehrt Insulin ausschüttet um den Blutzuckerspiegel wieder zu senken. Insulin transportiert den Zucker jedoch in ungewünschte Regionen, die Fettzellen. Gleichzeitig haut Insulin den Blutzuckerspiegel in den Keller und das Energieniveau direkt mit. Ein Indiz für die Inhaltsstoffe des Weight Gainers ist das Befinden eine halbe Stunde nach dem Trinken. Wenn man sich müde und schlapp fühlt war entweder die Kalorienmenge zu hoch oder es waren zu viele Einfachzucker enthalten. Aus diesem Grund ist es auch unnötig weitere Kohlenhydratlieferanten (Honig, Sirup, Eis, Nutella) dem Weight Gainer bei der Zubereitung beizumischen, weil wir dann wieder in das Dilemma mit dem Blutzuckerspiegel kommen das ich eben beschrieben habe.

In vielen Weight Gainern sind noch eine Reihe von Supplements beigemischt (Chrom, Carnitin, Vanadyl). Das sieht zwar nett aus, bringt aber gar nichts außer einem höheren Preis für das Produkt. Der Weight Gainer dient der Kalorienzufuhr, nicht mehr und nicht weniger.

Wenn man sich der Sache mit dem Weight Gainer unsicher ist, weil man einfach mit der Vielzahl von Zutaten überfordert ist, bietet sich eine Alternative. Man kauft sich ein normales Kohlenhydratpulver mit 90-95% Kohlenhydraten (neutraler Geschmack) und mischt dieses mit einem Proteinpulver. Das bietet den Vorteil dass man zum einen seine Mischung selber bestimmen kann und zum zweiten die Protein- und Kohlenhydratkomponenten in reinen Präparaten meistens höherwertig sind.

Wer bereits einen Weight Gainer erworben hat der als Bestandteile Einfachzucker enthält, sollte die Einnahme 60 Minuten vor dem Training vollziehen um die Kohlenhydrate als zusätzlichen Energielieferanten fürs Training zu nutzen.

Viele User fragen immer nach der Dosierung. Als einfacher Anhaltspunkt der für fast alle Weight Gainer gangbar ist: 8 leicht gehäufte Esslöffel auf 1 Liter Milch über den Tag verteilt trinken und man ist Kalorienmäßig für den Tag schon einen Schritt weiter. Gerade für Anfänger die zunehmen möchten, deren Magen sich aber an große Essgewohnheiten noch nicht angepasst hat ist dies eine vorzügliche Lösung.

Na dann Mahlzeit.

Euer Totti

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Werbung

Weitere News

USA Update - Volle Pulle
Big Ramy pumpt 240kg weg, Josh motivert und weitere News


Konzept - Dein Weg auf die Bühne
Starte deine Wettkampf-Karriere mit Body-Xtreme Revolution


Shawn Perine erliegt überraschend Krebsleiden
Chefredakteur der Mens Fitness,Muscle&Fitness,Flex,Muscle&Fitness Hers


USA Update - Sie könnens nicht lassen
Posedown von Kai und Jay, ROMANtik auf der Schlachtbank, Calums Bizepsriss bei 405lbs uvm.


Ronnie Coleman - wieder grössere OP geplant
6 Monate kein Training danach


Das Schulter-Battle - bis es brennt und darüber hinaus
Manuel Dietz vs. Alexander Westermeier