Waldemar Koslow - 7 days out | Body-Xtreme 

Montag, 08 06 2015

Waldemar Koslow - 7 days out

In Vorbereitung auf den Amateur Mr. Olympia Spanien

Dieses Wochenende findet der Amateur Mr. Olympia Spanien statt. Mit dabei ist auch Waldemar Koslow. Er kam 2012 zum ersten Mal über die Body-Xtreme Revolution mit dem Wettkampfsport in Kontakt, nachdem er bereits zuvor viele Jahre trainierte.

"Ich dachte immer ich wäre nicht gut genug.", sagte er damals. Am Ende gewann er die 4. BXR Staffel, wurde Deutscher Meister und landete bei seinem ersten internationalen Start bei der Arnold Europe 2013 im Finale.

Wir haben Waldemar gestern im Athletis Dortmund besucht - genau eine Woche vor seinem Wettkampf.

Das Gewicht liegt noch bei 109kg. "Das ist mehr als sonst bei dieser Form, vielleicht bleiben am Ende sogar 2 bis 3 Kilo mehr auf der Bühne übrig.", sagt Waldemar, der aber zugibt, dass der Zuwachs von qualitativer Muskulatur von Wettkampf zu Wettkampf oftmals nur im Grammbereich liegt.

Schaut Euch unten in der Videobox exklusive Aufnahmen von seinem ersten Auftritt bei der Body-Xtreme Revolution vor 3 Jahren an. "Wenn´s mir gefällt, mach ich vielleicht weiter." sagte er damals. Es scheint Ihm sehr gut gefallen zu haben, weshalb es im Anschluss seine aktuelle Entwicklung beim Posing zu sehen gibt.


Stichworte in diesem Artikel

Waldemar Koslow Mr. Olympia Amateur Spain 2015
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Flew Lewis: Rhodens Tod hätte verhindert werden können
212 Champ ist sich sicher


Mr. Olympia 2018 Shawn Rhoden tot
Plötzlich und unerwartet im Alter von 46 Jahren


Int. Süddeutsche Meisterschaft 2021
Ergebnisse und Bilder


Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour