Vorschau IFBB Nordic Pro Championships, Lahti 2012 | Body-Xtreme 

Montag, 27 08 2012

Vorschau IFBB Nordic Pro Championships, Lahti 2012

Der Profi-Zirkus kommt nach Europa

Noch zwei Wochen, dann hat das Warten für die europäischen Bodybuilding-Fans ein Ende und die Profi-Wettkampfsaison wird endlich auch in Europa eröffnet: Im finnischen Lahti stehen die IFBB Nordic Pro Championships auf dem Programm.

Auch wenn der Anteil us-amerikanischer Profis überschaubar ist, verspricht es dennoch ein sehr spannender Wettkampf zu werden - nicht zuletzt deshalb, weil es sich um die letzte Chance handelt, sich nach dem neuen Punktesystem noch für den nur 3 Wochen später stattfindenden Mr. Olympia zu qualifizieren. So gesehen kann es der deutsche Teilnehmer Ronny Rockel gelassen angehen, denn er ist bereits für den Mr. O qualifiziert. Aber vielleicht gibt genau das Ihm nochmal einen Schub...

Theoretisch so gut wie qualifiziert ist auch Toney Freeman. Dank eines gut gefüllten Punktekontos müsste er hierfür nichtmal gewinnen. Allerdings dürfte ihm seine in letzter Zeit immer auffälligere Verletzung der rechten Brust, die bereits 2011 leicht sichtbar war, eine zukünftige Top-Plazierung nicht unbedingt einfacher machen. Einer der schwersten Athleten dürfte er aber auf jeden Fall wieder sein.

Ein Wörtchen bei den Top 5 (für die es Olympia Punkte gibt) mitreden dürften auch Roelly Winklaar, wenn er es diesmal schafft, sein auf Vor-Wettkampf-Fotos oftmals schier unglaubliches Paket endlich mal auf die Bühne zu bringen, aber auch Hidetada Yamagishi, der bei den zurückliegenden Wettkämpfen das ein oder andere Mal positiv überraschen konnte und sich kaum Schwächen leistete. Nicht zu unterschätzen ist auch Robert Piotrkowicz, der, wenn denn seine Form auf den Punkt ist, einigen gefährlich werden kann sowie der vermutlich kleinste Athlet im Feld: Baitollah Abbaspour. Der Iraner machte im Frühjahr bereits beim Europe Pro auf sich aufmerksam, nachdem er zuvor zumindest in Europa nahezu unbekannt war.

Für Deutschland wird außerdem noch Daniel Hill nach längerer Wettkampfpause am Start sein.

Ergänzt wird das größte Fitness Event Skandinaviens durch einen Pro Figure Wettkampf, die nationale finnische Bodybuilding-Meisterschaft, Powerlifting und natürlich eine umfangreiche Expo. Wer sich das ganze nicht entgehen lassen will, kann auch kurzfristig noch günstige Flüge nach Helsinki (von wo aus Lahti problemlos zu erreichen ist) buchen.

Für alle die keine Zeit haben, wird Body-Xtreme natürlich direkt aus Lahti berichten.

Alle Infos und Tickets zum Nordic Pro unter www.fitnessexpo.fi

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

Nordic Pro 2012
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Macht Ultimate Nutrition dicht?
Gerüchte um Traditionshersteller


Brust-Training mit Dominik Dörfl
4 weeks out of Navplio Classic


Kai Greene wird wieder teilnehmen
Coach George Farah spricht von Comeback


Tampa Pro 2019 - Flashreport
Dexter Jackson erringt 29. Profisieg


American Dream 2019 - Bilder,Ergebnisse, Videos
Das Finale der Sommersaison


Patrick Tuor: SST Training praktisch erklärt
Gabriel Cuzguneanu erfährt das Beintraining seines Lebens