Victor Martinez - Versautes Comeback trotz Topform | Body-Xtreme 

Dienstag, 28 05 2013

Victor Martinez - Versautes Comeback trotz Topform

Wie gehts nun weiter?

Es hätte sein ganz großer Abend werden können: Victor Martinez tritt in seiner Wahlheimat New York zum ersten Mal nach 18 Monaten wieder bei einem Wettkampf auf. Nachdem er als erster Sieger der Arnold Europe in die Geschichte einging, wurde er bei seinem Versuch wieder in die USA einzureisen verhaftet, und kam erst nach 7 Monaten wieder auf freien Fuß.

Als wäre das noch nicht genug, brach er sich kurze Zeit später auch noch den den Arm.

Nun gab es das Comeback in New York und Victor überraschte alle mit der besten Form seiner Profikarriere. Die Fülle war zwar noch nicht ganz da, aber in Anbetracht der Gesamtumstände hatte er eine absolut außergewöhnliche Leistung gezeigt. Es wäre sein Abend geworden, wenn nicht vor einigen Woche wie aus dem Nichts ein bislang unbekannter Name auf der Teilnehmerliste erschienen wäre: Mamdouh Elsbialy, alias "Big Ramy".

Big Ramy kam, sah und siegte bei der New York Pro 2013, und warf seinen Hut in den Ring für den Showdown beim Mr. Olympia.

Wie gehts bei Victor Martinez nun weiter?

Nach den Qualifikationsregeln bekommen die TOP 2 der New York Pro Ihre Olympia-Quali. Ein weiterer Start vor dem Mr. Olympia bleibt Ihm damit zumindest im Prinzip erspart.

Jedoch wird er im Vorfeld zum Mr. O keine Rolle als möglicher Titelanwärter spielen können. Um aus dem Schatten von Big Ramy zu treten, könnte ein Sieg diese Saison helfen. Ein Start nächstes Wochenende in Toronto taucht zur Zeit aber nur in der Gerüchteküche auf.

Nach den Einreiseschwierigkeiten nach der Arnold Europe dürfte sein Interesse an Wettkämpfen außerhalb der USA eher gering sein. Der nächste Wettkampf ist dann erst wieder am 6. Juli in Chicago. Unwahrscheinlich, dass Victor so lange Diät hält, insbesondere da zwischen Chicago und dem Mr. Olympia nur noch 10 Wochen liegen.

So wird sich Victor wohl in die Liste derer Einreihen, die nach dem Auftauchen von Big Ramy um Ihren Finalplatz beim Mr. Olympia bangen dürfen.

Hoffen wir, dass er seiner schlankeren Linie treu bleibt und seine Topform nur an den richtigen Stellen mit etwas mehr Volumen in Las Vegas toppt.

Unten im Video könnt Ihr nochmal die Entscheidung bei der New York Pro im Video ansehen.

Eine Übersicht aller New York Pro Artikel findet ihr hier.

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

New York Pro 2013 Victor Martinez
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Macht Ultimate Nutrition dicht?
Gerüchte um Traditionshersteller


Brust-Training mit Dominik Dörfl
4 weeks out of Navplio Classic


Kai Greene wird wieder teilnehmen
Coach George Farah spricht von Comeback


Tampa Pro 2019 - Flashreport
Dexter Jackson erringt 29. Profisieg


American Dream 2019 - Bilder,Ergebnisse, Videos
Das Finale der Sommersaison


Patrick Tuor: SST Training praktisch erklärt
Gabriel Cuzguneanu erfährt das Beintraining seines Lebens