USA Update - Back to the roots | Body-Xtreme 

Donnerstag, 21 12 2017

USA Update - Back to the roots

Hide mit Milos zur offenen Klasse, Ausblick Arnolds 2018 und weitere News

Hidetada Yamagishi ist wieder zu seinem früheren Coach Milos Sarcev zurückgekehrt. Mit dem Schritt soll nun auch wieder seine Rückkehr von der 212 Klasse zur offenen Klasse erfolgen. Erster Testlauf wird die nächste Arnolds Classic sein, die am ersten März Wochenende 2018 stattfinden wird.

Das Starterfeld wurde diese Woche veröffentlicht.

Hier nun ein kurzer Trailer über 9 der besten und größten Jungs, die wohl nächstes Jahr auf der Bühne kämpfen werden. Das macht Lust auf mehr und verkürzt das warten.

Aber nach diesen 9 vorgestellten ist noch nicht Schluss denn auch Steve Kuclo und unser Paul Poloczek sind mit am Start. Außerdem auch Jon Delarosa und der oben erwähnte Hidetada Yamagishi.

Nach all diesen Athlten stellt sich die Frage ob es nicht vielleicht das beste Lineup einer Arnold Classic in den letzten Jahren wird. Wenn das kein Weihnachtsgeschenk ist.

Tierisch

Schon einige Zeit her als das Video entstand aber nun lässt Animal Nutrition es online und wir können einen Schultertraining von Evan Centopani und Josh Jewitt sehen. Viel Pump viel Erklärungen von Beiden zu den jeweiligen Übungen. Sicherlich eine Trainingseinheit die man jetzt in der Winterzeit einmal testen kann.

Aufbauphase

Für viele Athleten ist nun die Zeit der Off Season. Nun heißt es mehr Nahrungsmittel und mehr Energie für das Training. Hunter Labrada liebt diese Zeit und wir können ihn beim Beintraining begleiten. Mit viel Freude aber auch harten Training zieht er durch seine Übungen und erklärt sich dabei. 

Da die Off Season auch gleichzeitig Grundstein für eine spätere Sommervorbereitung ist, macht es Sinn, jetzt schon den Fokus zu schärfen, um Verbesserungen zu erzielen. Nun ist es auch immer wichtig den Hintern fest zu bekommen und gerade Frauen fokussieren hier meistens mehr als Männer. Daher sollte man den Tipps von Aaron Singermans Frau Darielle einmal einen Versuch geben. Sie zeigt uns ihre Lieblungsübungen und sagt auch warum.

Last but not least

Jay Cutler ist immer noch nicht nur einer der beliebtesten Bodybuilder und Mr. Olympia-Champions sondern auch einer der immer noch fittesten. Nach wie vor ist er in Topform und man könnte meinen, er würde demnächst einen Wettkampf mitmachen und ggf. auch siegreich beenden können. Wenn er wollen würde, aber er will nicht mehr. Dennoch können wir unten in der Videobox sehen, in welcher Topform er sich noch befindet.

Mehr aus unserer wöchentlichen Kolumne USA Update  von unserem Teammitglied Christian nur auf Body-Xtreme.de

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

USA Update
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Werbung

Weitere News

Tuesday Time Travel: Flex Wheeler 1998
Sein damals 5. Sieg beim Ironman Pro Invitational


Body-Xtreme Revolution - Vorentscheid Süd - Bilder
Die Bilder der kommenden Newcomer Athleten


Body-Xtreme Revolution - Vorentscheid Ost - Die Jury
Theresa,Chris und Alexander in der Jury am Sonntag in Dresden


USA Update - Wechselstimmung
Montgomery wechselt zu Classic Physique, Ausblick auf die Arnolds und mehr


Body-Xtreme Revolution - Vorentscheid West - Bilder
Die Bilder der kommenden Newcomer Athleten


USA Update - Jahresauftakt
Wolf keine Konkurrenz für Rhoden? Hide bereit für Open Class? Wie geht die Vakuum Pose?