USA Update - Krankkeit, Krieg und Comebacks | Body-Xtreme 

Donnerstag, 22 02 2018

USA Update - Krankkeit, Krieg und Comebacks

Rhodens Absage, Wolfs Comeback, Boodais IFBB Krieg uvm.

Bei der Arnold Classic wird sehnsüchtig das Comeback von Dennis Wolf erwartet. Auf letzten Bildern und wie im Video unten kann man sehen, dass Dennis sehr entspannt ist und das lässt auf einen lockeren und gut aufgelegten Dennis Wolf schließen. Wir dürfen gespannt sein.

...schlechte Zeiten

Wie Body-Xtreme bereits berichtete wird Shawn Rhoden nicht bei der Arnold Classic teilnehmen aus gesundheitlichen Gründen. Er gab nun Dave Palumbo ein Interview zusammen mit seinem Coach Chris Aceto. Shawn ist dabei sehr entspannt und wir können sehen, dass es ihm wieder besser geht. Er erzählt wie seine Vorbereitung lief: Es war wohl die Beste, die er bis dahin gemacht hatte. Shawn gibt zu, dass es lange gedauert hat, bis er wirklich realisierte, dass etwas gesundheitlich nicht stimmt, denn er hatte ja bald einen Wettkampf. Tiefblickende Erinnerungen von einem mittlerweile bodenständigen und lockeren Shawn Rhoden. 

Das Mögliche machen

Guy Cisternino ist im Vollgasmodus auf dem Weg zur Arnold Classic. Er nimmt uns etwa 2 Wochen vor der Arnold Classic mit in sein Armtraining und überzeugt einmal mehr durch Hingabe, Fokus und die richtige Einstellung. Auch wenn Guy evtl nicht gewinnt, er weiß jedenfalls, dass er alles getan hat, um den besten Guy Cisternino zu zeigen.

Schwere Aufgabe

Dana Linn Bailey ist ebenfalls auf dem Weg zur Arnold Classics, allerdings nimmt sie beim Powerlifting Wettkampf teil. Sie gibt uns einen kurzen Einblick in ihr Training und wir sehen sie unter anderem bei 225lbs Bankdrücken, was ihr bisher schwerstes Trainingsgewicht darstellt. Verschafft euch einen Überblick über ihre Form. Derzeit schaut es gar nicht so schlecht aus und wir dürfen auf den Wettkampftag gespannt sein.

Kuclos Comeback

Steve Kuclo will im Jahr 2018 wieder richtig angreifen und so hat er auch gleich eine Videoserie gestartet „Return of The KINGSNAKE“. Im ersten Teil spricht er über sein Training, wir sehen wie er zu Hause Cardio macht und wie es mit seinem neuen Trainingscoach Gina Davis läuft. Sehr schön, dass Steve wieder etwas mehr von sich sehen lässt.

Kalter Krieg?

Bader Boodai hat im Interview mit Dave Palumbo einige ehrliche Worte gefunden. Er bezichtigt die IFBB der Korruption und sagt, dass er im kalten Krieg mit ihr steht, weil er sich für die Athleten einsetzt und nicht nur nach dem Geld dreht. Bader holt weit aus und er redet sich fast in Rage. Schaut euch das Interview an und entscheidet selber wie ihr es bewertet.

Last bot not least

Nicht mehr ganz ein Newcomer aber dennoch relativ frisch im Profibereich ist Luke Sandoe. Luke hat trotz seiner Masse eine gute Linie und schöne Form. Er hat ebenfalls für 2018 eine Menge vor und gerade durch sein Zusammenarbeit mit Chris Aceto soll es für ihn erfolgreich werden. Da Bodybuilding auch durch Fans lebt hat er wieder eine neue Videoserie gestartet und es geht mit „The Process“ los. Schaut einfach unten in der Videobox rein.

Mehr aus unserer wöchentlichen Kolumne USA Update  von unserem Teammitglied Christian nur auf Body-Xtreme.de 

Werbung


Stichworte in diesem Artikel

USA Update
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Big Ramy verlässt Oxygen Gym und Kuwait
Nach 6. Platz beim Mr. Olympia


Mr. Olympia 2018 - Romans Rückblick
IFBB Pro Roman Fritz Fazit aus Las Vegas


Rob Biasca gewinnt 10000 Euro bei Wüstenchallenge
Sommerliga Sieger weiter auf Gewinnerstrasse


Mr. Olympia 2018 - Legenden Interviews
Roman Fritz bekommt Trainingstipps von Lee Haney und Flex Wheeler


Tuesday Time Travel - Shawn Rhoden
früher Alkoholprobleme, fast Karrierende 2012, jetzt Mr. Olympia


Mr. Olympia 2018 - Analyse, Bericht und Bilder
Shawn Rhoden entthront Phil Heath