USA Update - Zeitenwechsel? | Body-Xtreme 

Donnerstag, 10 11 2016

USA Update - Zeitenwechsel?

Hat Trumps Präsidentschaft Folgen die bis ins Bodbuilding reichen? Und weitere News

Die Amerikaner haben gewählt, "The Donald" ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten. In vielen Punkten, wie den Außenbeziehung und der Waffenpolitik und damit der inneren Sicherheit, kündigt sich ein Zeitenwechsel an. Aber hat seine Präsidentschaft auch Auswirkungen, die bis in unseren Bodybuildingsport reichen?

Wir erinnern: Markus Rühl, Dennis Wolf und eine Reihe von anderen deutschen Profis, sollen benachteiligt worden sein, gegenüber Ihren amerikanischen Kollegen. Spekuliert wurde in den Jahren nach dem 11.September 2001 auch über die zu niedrigen Platzierungen des in Österreich lebenden Jordaniers Mustafa Mohammed, dessen Anhänger davon überzeugt waren, dass er aufgrund seines muslimischen Glaubens keine Vergleiche mit den TOP-Profis erhielt.

Ein US-Präsident, der seinen Wahlkampf damit gestaltete, den "American Way of Life" wiederbeleben zu wollen, Muslime nicht mehr einreisen zu lassen und eine Grenzmauer zum Nachbarschaftsland Mexico errichten zu wollen, bringt möglicherweise auch einen Gesinnungswechsel in die Köpfe der Gesellschaft und damit auch der US-Kampfrichter, die vielleicht mehr als zuvor nach Trumps Motto "America First" auch ihre Entscheidungen treffen.

Wir sehen also in den kommenden Jahren möglicherweise Probleme für IFBB Profis, die nicht Amerikaner sind, im Hinblick auf deren Wettkampfplatzierungen.

Bleibt zu hoffen, dass sich das Motto von Arnold, wie er es in seinem Videokommentar zu Wahl wiedergegeben hat, durchsetzt. Man hat einen harten Wahlkampf hinter sich, bei dem sich zwei Lager heftig bekämpften, aber am Ende geht es um ein Land.

Zeitenwechsel

Von einem Zeitenwechsel kann man auch bei DLB sprechen: The Baileys lassen uns an ihrem Familienleben teilhaben, wo sie ein Haus für Ihre Ziegen bauen und später dann ins Training gehen. Dana ist jetzt vom Bodybuilding zum Powerlifting gewechselt und versucht sich daran auch dort Bestleistungen zu erzielen. Rob trainiert nur Arme und während der Aufnamen wird über DLB gefachsimpelt. Eine neue Dana Linn Bailey...

Wiederholung

Wer Amazon Prime Kunde ist und den Mr. Olympia 2016 verpasst hat, kann sich den Wettkampf nun als Wiederholungansehen. In sehr guter Qualität und mit englischen Kommentar kann man dabei sein, wenn Phil Heath erneut den Titel holt.

Bitte NachArmen!

Dallas McCarvers Arme kommen nicht von ungefähr, sondern von hartem Training. Das zeigt er uns in einer kurzen Trainingseinheit. Er trainiert Bizeps und Trizeps zusammen und geht den gesamten Bewegungsradius um eine volle Dehnung zu erlangen. Schaut unten in der Videobox rein und vielleicht wachsen sie auch bei euch.

Don´t skip Leg-Day!

Dusty Hanshaw zeigt und sein hartes Trainingund wie man auch klug dabei sein sollte. Er startet mit Beintraining und muss dann spontan aufhören und wechselt intuitiv zum Arm Training. Warum er einfach sein Beintraining sausen lässt und warum dies klug ist das erfährt ihr im Video.

Last but not least

Seth Feroce gibt uns wieder Trainingstips. Dieses Mal widmet er sich dem T-Bar Rudern. Er erklärt warum und wie man diese Übung ausführen sollte. Wer sie bisher noch nicht verwendete kann oder sollte sie einmal austesten.

Mehr aus unserer wöchentlichen Kolumne USA Update jeden Donnerstag von unserem Teammitglied Christian nur auf Body-Xtreme.de

Hinweis zur Titelstory: Das Thema "Donald Trump" ist abweichend vom übrigen Artikel von Pierre Lamely verfasst und spiegelt nicht automatisch die Meinung und Ansicht der übrigen Redaktion wieder.

Hinweis zum Titelfoto: Gage Skidmore, Donald Trump by Gage Skidmore 3, freigestellt, horizontal gespiegelt und veränderte Sättigung von Body-Xtreme.de, CC BY-SA 3.0


Stichworte in diesem Artikel

USA Update Donald Trump
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr