USA Update - Montgomerys Meisterleistung | Body-Xtreme 

Donnerstag, 24 03 2016

USA Update - Montgomerys Meisterleistung

Achtbares Profidebüt mit 22, Rhoden und Coleman trainieren Beine, Notfallbestellung am DriveIn uvm.

Cody Montgomery hat nun mit mit der Arnold Classic in Columbus und der Arnold Classic Australia seine ersten beiden Profiwettkämpfe hinter sich gebracht. Außer dass ihm noch einiges an Fleisch fehlt, hat er sich wacker geschlagen und konnte mit seiner Form und Qualität überzeugen, eine Meisterleistung mit gerade 22 Jahren. Seine Zeit wird kommen. Wie ein Rückentraining einen Tag vor dem Abflug nach Australien aussah und wie man zwischen zwei Wettkämpfen am besten trainiert das sehen wir in seiner Projekt Rookie Serie, die Ihr Euch unten in der Videobox ansehen könnt.

Heavy Weight...

Shawn Rhoden ist im Mecca of Bodybuilding und trainiert zusammen mit Charles Glass seine Beine. Er hat seine Off Season gestartet und ist hoch motiviert für den Olympia 2016. Durch Charles verwendet er verschiedene Winkel beim Beintraining, um sie zu verbessern und entschlossener denn je in diesem Jahr einen Angriff auf den Titel zu wagen. Interessante Fussstellungen und Trainingsideen vom Trainer of Champions. Schaut rein.

...und Light Weight, Baby!

8-Fach Mr.Olympia Big Ron Coleman hatte durch seine Rücken OP sozusagen den Boden unter den Füßen verloren und muss erst wieder von vorn anfangen. Jeder, der ihn aber kenn,t wusste er lässt sich diesen Kampf nicht nehmen und so sehen wir ihn in seinem hauseigenen Gym wie er wieder, wenn auch langsam, eigenständig läuft und ein Beintrainingabsolviert. Und "Yeah Buddy" schallt durch den Raum und das "Lightweight" hatte keine Chance gegen den unbändigen Willen von Ronnie. Es ist schön den Champ wieder aufrecht zu sehen und wir dürfen gespannt sein wann die ersten Gewichtscheiben wieder laut den Boden berühren.

Legende Levrone

 

Gewinnt zur FIBO POWER ein 1:1 Training mit The Official Kevin Levrone, Paul Poloczek, Ifbb Pro Clarence Devis " The...

Posted by Body-Xtreme.de on Donnerstag, 24. März 2016

Wie schafft man es in Amerika?

IFBB Pro Manuel Romero hatte es nie leicht im Leben und seine Mutter wollte eigentlich das er Arzt wird, um etwas im Leben zu erreichen, aber er setzte sich durch und wurde Bodybuilder, ging nach Amerika und fing einfach an zu trainieren. Dafür müsste er aber das Geld für das Gym auftreiben und um leben zu können. Wie er es geschafft hat und wer seine erste Begegnung war und bis heute als Freund geblieben ist das sehen wir in seiner neusten DokuSerie. Weiterhin sehen wir einen tanzenden Riesen und private Einblicke in sein Leben. Bodenständig und inspirierend.

Notfallbestellung am Drive-In Schalter

Wenn Mutanten einen "Notfall" haben und schnell ihren Körper stärken müssen..was machen sie dann? Beten S die Sonne an, legen sie sich schlafen oder bitten Sie um Hilfe? Nein, sie fahren zum nächstgelegenen Drive in und geben eine Bestellung auf. Wie genau die Bestellung bei Dusty Hanshaw und Big Ron Partlow aussieht das seht ihr in der neuesten Drive through Emergency Folge.

Last but not least

Das Slingshot Team um Mark Bell hatte mal wieder Steve Gentili zu Besuch. Vor einiger Zeit hat Steve den 215lbs Kurzhanteln beim beim Bankdrücken das Fürchten gelehrt und nun sehen wir seinen Weg bis 805lbs(365kg) Kreuzheben. Steve Gentili ist wirklich ein starker Kerl und wird sehen was noch in Zukunft kommt von ihm. Wer sich motivieren will und Lust auf Kreuzheben hat..seht rein..

Mehr aus unserer wöchentlichen Kolumne USA Update von unserem Teammitglied Christian jede Woche und nur auf Body-Xtreme.de


Stichworte in diesem Artikel

USA Update
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr