USA Update - Endlich Arnolds | Body-Xtreme 

Donnerstag, 03 03 2016

USA Update - Endlich Arnolds

Netzüberblick zu Jose, David, Cody, Evan und anderen Jungs

Lang haben wir gefiebert und nun ist endlich Arnolds Classic Time! Wir haben bereits ein Team vor Ort, dass aus Columbus berichtet, trotzdem aber noch jede Menge interessante Neuigkeiten für die aktuelle Ausgabe USA Update für Euch. Interessant dabei, dass noch immer kein Bild von Kai Greene im Umlauf ist, dass auch nur im Ansatz seiner Form erkennen lässt. Seine Postings im Social Media lassen auch keinen Schluss auf die Teilnahme zu, sondern lassen sich auch als Einladung der Fans zum Stand seines Sponsors Dynamik Muscle interpretieren. Heute abend findet das Meet the Champions statt und wir sind gespannt, ob wir Kai dort treffen....

Einer seiner schärfsten Verfolger macht auf der anderen Seite kein Geheimnis aus seiner aktuellen Form:

 

I know you guys just recently saw this photo but this is the unedited uncut unfiltered version which I like much better due to more detail being shown!

Posted by IFBB PRO Justin Compton on Donnerstag, 25. Februar 2016

José Raymond haben wir im oben verlinkten Beitrag kurz vor die Linse bekommen und natürlich ist die Arnolds für Ihn nach dem Sieg im Vorjahr sehr wichtig, denn er möchte dort seinen Titel verteidigen. Das soll aber nicht alles sein und so strotzt er nur voller Vertrauen in sich und in seinen Körper. Was er für den Olympia im September plant und glaubt was möglich ist das erfahren wir direkt von ihm und wer José kennt der weiß er wird nach seinem eventuellen Sieg in Columbus nichts unversucht lassen um in Vegas ebenfalls zu gewinnen..

David Henry gewann schon den 202 Olympia und zählt zu den Stars der "kleinen" Juns und nun möchte er den Arnold Classic Sieg sein Eigen nennen. Dafür trainiert der Marine eisern und lässt nichts unversucht. Seit einigen Tagen ist er auf Kohlenhydratentzug und da kommt ein Ganzkörpertraining gerade recht. Er ist derzeit gut in Form und eine Woche hat nach den Aufnahmen noch..macht euch ein Bild von seiner Form und entscheidet selber ob er das Zeug zum Sieg hat..

John Meadows wird am Wochenende bei der Arnold Classic ebenfalls in der 212 Klasse starten und in seiner Lifestyle Serie spricht er über Chance bei der Arnold starten zu können. Weiterhin bringt er uns näher, dass man nie aufgeben sollte und das ein Job, Familie und Kinder keine Ausrede sein sollte. Man kann alles schaffen, was man will, man muss nur daran glauben. The Mountain Dog philosophiert wieder über das Bodybuilding und das Leben an sich..reinschauen lohnt sich...

Cody Montgomery scheint auf den ersten Blick eigentlich auch ein 212 Kandidat zu sein, ist aber in Wirklichkeit 10kg zu schwer für die Klasse. So wird er mit 21 (!) Jahren sein Profiudebüt in wenigen Tagen geben. Er war in Pittsburgh im Jim Manion Gym zum Fotoshooting und traf dort auch Teamkollege Seth Feroce zum Brusttraining. Ein lässiges aber hartes Training stand auf dem Plan und wir erleben wie wir lachen und hart trainieren können und anschließend ein noch härteres Shooting abhandeln können. Das Video könnt Ihr unten in der Videobox sehen.
Wer mehr von Seth Feroce sehen mag, für den gibt er Ernährungstips zum Besten. In seiner gewohnt entspannten aber nicht Jugendfreien Art erzählt er über seine Erfahrungen mit Ernährung und Supplements, was für ihn funktioniert und wie Chicken und Reis für ihn die absolut beste Diätgrundlage darstellt. Wie genau das funktioniert seht selbst..

Evan Centopani dreht sich wieder um die eigene Achse und spricht dieses Mal in seiner 360* Serie über das Thema Cardioja oder nein und warum er Cardio nie auslassen würde. Auch wenn mal ein Gerät besetzt sein sollte sollte man nie aufgeben sondern ein anderes verwenden Hauptsache man fordert den Körper und beschleunigt den Stoffwechsel. Wie richtig er liegt, werden wir dieses Wochenende auf der Bühne sehen.

Mehr als Bodybuilding

Steve Gentili sah vor einigen Jahren ein Video von "Rhino" Stan Efferding wie er mit 215lbs Kurzhanteln Bankdrücken machte. Ab da an wollte dort aufschließen und das schier unglaubliche schaffen. Nun nutze er die Chance als er im Mark Bells Powerhouse Gym war und die 215lbs Hanteln rumliegen sah.. Was dann geschah würde selbst Big Ron ein "Leight weight Baby" über die Lippen kommen lassen...viel Spaß beim Ansehen.

Brian Shaw ist für Superlativen zu haben und so ist er nicht nur 3-maliger World Strongest Man sondern nun auch der erste Americaner der 1001lbs im Kreuzheben schaffte. Man könnte denken das ist ein Märchen aus 1001 Nacht aber es ist Wirklich und die Realität können wir im Video sehen..

Big Ron Coleman werden wir leider in diesem Jahr nicht auf der Arnolds EXPO sehen, aber er hat nach seiner OP wieder ordentlich Tatendrang im Blut und so vergeht auch kein Krankenhaus Rehatag ohne ein "Yeah Buddy" oder "Lightweight Baby". Es schön Ronnie Coleman wieder zurück in der Spur zu sehen und zu sehen wie er jeden noch so kleinen Schritt als Weg aus dem Krankenhaus betrachtet und einfach absolviert.. Das ist Big Ron wie er war und wohl immer sein wird...Yeah Buddy!

Last but not least

Big Ron Partlow war wieder in Mutant on a Mission unterwegs und besuchte ein weiteres absolutes Hardcore Gym. Dieses Mal besuchte er Mutant Gabe Moon in seinem "G standard Gym". Dort ist es unter anderem wichtig Regeln wie "beim Kreizheben nicht leise die Gewichte ablegen" zu befolgen und "das Ego draußen zu lassen". Das Gym strotzt nur so voller super Maschinen, wogegen die Cardiogeräte gesucht werden müssen. Wer mehr über das Gym erfahren möchte und wissen will warum das europäische IFBB Amateur Logo zum Schmunzeln einlädt, der sollte hier reinschauen.

Mehr aus unserer wöchentlichen Kolumne USA Update von unserem Teammitglied Christian jede Woche und nur auf Body-Xtreme.de


Stichworte in diesem Artikel

Arnolds Classic 2016 USA Update
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr