USA Update - Arnolds Ausblick | Body-Xtreme 

Donnerstag, 25 02 2016

USA Update - Arnolds Ausblick

Ausblick auf die Favoriten, Murat Demirs Absage und weitere News

Gut eine Woche noch bis zur Arnolds und alle sind gespannt. Wird es der große Name Kai Green machen oder ist es nur ein Hype. Kann Justin Compton emporsteigen oder Cedric McMillan endlich zeigen was in ihm steckt? Wird es Branch Warren vielleicht zum dritten Mal machen? Vielleicht wird aber auch ein Lukas Wyler oder Cody Montgomery eines dieser Black Horses?

Bei den 212 Jungs sieht es nicht anders aus: José Raymond der 212 Champ tritt an um seinen Titel zu verteidigen und wie immer ist er "Right on Spot". David Henry ein früherer 202 Olympia will ihm den Titel aber streitig machen..klappt das? Aber auch Hidetada Yamagishi der letztes Jahr stark Zweiter hinter José wurde ist auch mit an Board genauso wie Guy Cisternino der wahnsinnig Gas gegeben hat und alles für den Sieg bereit hält. Auch hier könnten wir mit Charles Dixon ein "Black Horse" auf der Bühne haben denn er hat sich im letzten Jahr ebenfalls stark verbessert. John Meadows sollte man auch auf der Liste haben, zwar nicht für den Sieg, aber Top 5 ist schon möglich gerade wo er immer in Form antritt und seine Mitte schmaler geworden ist. Wir werden es bald wissen wie es ausging..BodyXtreme ist vor Ort und berichten.

Murat Demir hatte eigentlich geplant, auch bei den Profis auf der Arnolds an den Start zu gehen. Wieso er Absagen muss, verrät er im Video hier.

Beine machen

IFBB Figure Pro Heather Dees möchte ihre Beine weiter verbessern und sieht sich der fehlenden Energie aus der Diät (1 Woche vor der Arnolds) gegenübergestellt. Aber dennoch muss es durchgezogen werden und so zeigt sie unswelche Übungen sie verwendet und in welchem Wiederholungsbereich. 

The Boston Boss

Jose Raymond befindet sich auf Titelverteidigungskurs und so ist er schon fast in Bühnenform und muss sich nur noch um einen guten Pump und Blutfluss konzentrieren. Wir können ihn im ersten Teil beim Rückentraining sehen und er spricht über sein Alter, die Art und Weise seines Trainings und einige Dinge mehr. Sehteinfach mal bei The Boston Mass unten in der Videobox rein.
Im zweiten Teil seiner Battle Ready Serie spricht er über seine Beine und speziell seine Knie. Über die Jahre hat er gelernt das Maximale aus seinem Training heraus zu holen, obwohl er seit langem mit Knieschmerzen lebt. Das schaffte er durch stetiges Ausprobieren und Ändern seines Trainings. José weiß, dass man nie alles weiß und dass das Bodybuilding Leben aus Erfahrungen gebaut ist. So sehen wir wie er es schafft schmerzfrei seine Beine zu trainieren die gerade im letzten Jahr stark verbessert waren.
Bei unserem US Partner RxMuscle stand José auch noch bei einem Skype InterviewRede und Antwort zur diesjährigen Arnold. Wenn er als seinen größten Verfolger hält und warum er dennoch gewinnen wird,sowie wer wird bei den großen Jungs gewinnen und vieles mehr hört und seht ihr hier.

Cody kommt!

Cody Montgomery hatte das Glück im Manions Gym in Pittsburgh ein Training durchführen zu können und gleichzeitig Posingtips von Jim Manion abstauben zu können. Dabei sehen wir ihn bei einem Brusttraining wo man sehr gut erkennen kann das seine Teenzeit vorbei ist. Ordentlich drauf gepackt bei guter Form..aber seht selbst.

Es ist einfach ein Lifestyle

John Meadows spricht in seiner zweiten Folge seiner Lifestyle Serieüber die Art und Weise des Bodybuilding, was ist der Sinn darin und warum man immer weiter machen sollte und man nie weiß, was kommt. Bodybuilding ist eine Lebenseinstellung und wie im Leben lernt man im Bodybuilding ebenfalls nie aus. Er spricht auch über Respekt und Charaktere im Bodybuilding...rundum wieder ein Video was man gesehen haben sollte und mittendrin The Mountain Dog... 

Centopanis Form Check

Evan Centopani hat ebenfalls nur noch knapp 2 Wochen bevor es auf die Arnold Classic Bühne geht und da kommt es gerade recht wenn er uns ein kurzes Posing zeigtund wir uns einen ersten Blick auf seine Form gönnen können. Jeder kann sich nun ein erstes Bild von ihm machen und Einschätzungen geben..

The Champ is here

Flex Lewis widmet sich extra den Beinbizeps, um sie gezielter zu bearbeiten. Er macht keine verrückten Übungen nur grundlegendes und sogar zwei verschieden Ünungen an der Hyperextension Bank. Man lernt halt nie aus und so sollte man einmal Flex seine Übungen eine Chance geben..

Last but not least

Kann ein Mutant auch ein Baby sein? Im Sinne von IFBB Pro Manuel Romero trifft das zu denn er ist wahrlich ein Mutant, wenn man seine Größe sieht. In seiner Videodokumentation sind wir dabei wie er seine Brust trainiert und dass auch versucht immer höher in den Gewichten zu gehen. Sein Ziel größer als all die großen Jungs zu werden könnte wahr werden, denn massiv aussehen ist bei einem Mutant mit Spitznamen Baby schon Programm.. 

Mehr aus unserer wöchentlichen Kolumne USA Update von unserem Teammitglied Christian jede Woche und nur auf Body-Xtreme.de


Stichworte in diesem Artikel

USA Update Arnold Classic
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr