USA Update - Subjektiv | Body-Xtreme 

Freitag, 02 05 2014

USA Update - Subjektiv

Arnold Brazil Kontroverse, Baito geht runter und auch Fitnessathletinnen wechseln die Klasse

Steve Kuclo holte in Brasilen seinen zweiten Profisieg und erntete die Lorbeeren eines Arnold Classic Sieges. In den Medien und unter den Fans sorgt dieser Sieg aber für massenweise Diskussionsstoff. So wie wir iin unserem Bericht geschrieben haben, ist Bodybuilding ein subjektiver Sport und jeder sieht etwas anders. Die Fans haben überwiegend Lionel Beyeke auf den ersten Platz gesehen und Kuclo einige Plätze weiter hinten. Daran erkennt man sehr schön wie unterschiedlich die Meinungen sein können, denn dieser Sieg ist wahrscheinlich, wenn man die Medien betrachtet, einer der kontroversesten in der heutigen Zeit. Man darf allerdings nicht vergessen, dass die überwiegenden Meinungen sich auf Bilder stützen und die können von dem Eindruck direkt vor Ort erheblich abweichen...

Weniger ist manchmal mehr

Baito Abbaspour wird, nachdem er in Brasilien mit Topform trotzdem nur den neunten Platz belegte, nun zu den 212ern wechseln. Da er neben seiner Masse auch noch mittlerweile eine sehr gute Konditionierung mitbringt, sollte er bei jedem Wettkampf ein gutes Wort um den Sieg mitreden dürfen. Zwischen den anderen Jungs geringer Größe wird er sicherlich noch eindrucksvoller wirken.

Ähnlich vom Körperbau her ist Ihm José Raymond. Er wird in diesem Jahr erstmals eine komplette Auszeit bis zum Olympia nehmen. Er fokussiert sich nur auf den Olympia und wird an keinem weiteren Wettkampf mehr teilnehmen. Laut seiner Aussage wird es zwar hart werden aber sein Körper braucht auch mal diese Auszeit und er freut sich riesig auf den kommenden 50. Mr.Olympia.

Klasse wechsel Dich

Die Women Physique Division wird immer beliebter in den USA. Nachdem die Tanji Johnson schon von Figure zur WPD gewechselt war und beim Emerald Cup den vierten Platz belegte, hat nun Ava Cowan ebenfalls die Seiten oder vielmehr die Klasse gewechselt. Sie wird zukünftig ebenfalls versuchen in der WPD Erfolge zu feiern.

Er kommt wieder auf die Beine

Flexatron Shawn Rhoden hatte sich vor einigen Wochen den Fuß gebrochen. Bei der Europa Super Show in Orlando stand er daher die ganze Zeit mit Krücken und Schmerzen. Diese Erfahrung ließen ihn aber mental noch stärker werden, sagt er und so teilt er nun größten Respekt mit allen Menschen, die mit Behinderungen leben müssen und verspricht beim Mr. Olympia besser als je zuvor aufzutreten.

Pump up!

Gear Nutrition zeigt unswie sich Juan Morel hinter der Bühne verhält, wie er sich aufpumpt und wie er bei einem Gastposing eine Woche vor der Arnold Classic in Brasilien aussieht.

Tip of the Week 

Da sich nicht jeder einen Trainer of Champions leisten kann und nicht in LA lebt, gibt uns Charles Glass wieder ein paar Tipps aus der Ferne mit auf dem Weg. So gibt es Modifikationen für die horizontale Beinpresse um besser oder eher anders den Hintern und die Beinbizeps zu trainieren. Wie ein Veränderung der Fussposition sich auswirkt und wo sie hinzielt zeigt er uns im neusten Video, das Ihr Euch unten in der Videobox ansehen könnt.

Last but not least

Chris "The Real Deal" Cormier hat einen neuen Sponsor. Chris hat nun bei Zec+ aus Deutschland angeheuert und sein erstes Ziel ist wieder in Form zu kommen. Ob es wieder auf die Bühne gehen soll oder einfach nur fit für die Werbung das bleibt abzuwarten. 

Mehr aus unserer wöchentlichen Kolumne USA Update von unserem Teammitglied Christian immer donnerstags (diesmal ausnahmesweise aufgrund des Feiertags einen Tag danach) und nur auf Body-Xtreme.de 


Stichworte in diesem Artikel

USA Update
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr