USA Update - Sponsor wechsel Dich | Body-Xtreme 

Donnerstag, 16 01 2014

USA Update - Sponsor wechsel Dich

Personalkarusell dreht sich, Cutler coached und weitere News

Das Wechselkarussel dreht sich und das neue Jahr bringt Überraschungen. James "Flex" Lewis war 7 Jahre der Inbegriff von Gaspari Nutrition, neben den Chef Rich Gaspari. Nun hat Flex seine Zelte bei Gaspari abgebrochen, ohne jedach seinen Freund und Mentor Rich zu verlieren. Es war einfach Zeit etwas zu ändern, sagt Flex in einer Erklärung, und mit Gaspari schien dies nicht mehr möglich. Flex ist nun zu BSN gewechselt, da sie, seiner Meinung nach, mit seinen Zielen besser zusammen passen und derzeit der optimale Partner sind. BSN hat mit diesem Schachzug einen absoluten Kracher verpflichtet. Vielleicht ist dies für den zweifachen 212 Olympia Flex Lewis auch der Startschuss in die offene Klasse...

Nicht verzagen, Warren fragen

Gaspari hat nicht Trübsal geblasen, sondern hat gleich den nächsten Hochkaräter verpflichtet. Branch Warren hat Muscletech verlassen und sich Rich Gaspari angeschlossen. Da Gaspari Nutrition sehr familär erscheint, passt der Familienvater und zweifache Arnold Classic Sieger Branch gut in dieses Bild. Ob Gaspari bei Branch noch den ein oder anderen Sprung herauskitzeln kann, bleibt abzuwarten, da er eher im Spätherbst seiner Karriere zu seien scheint. Aber auch andere haben vorgemacht, dass Alter keine Ausrede ist. Gerüchten zu Folge soll Rich Gaspari noch an einem weiteren Star dran sein...

Natural Freak wird seine Exzellenz

Flex Wheeler hat ebenfalls einen neuen Arbeitgeber. Er ist nun Vizepräsident und Sprecher von Muscle Excellence Inc. welche unter dem Brand "Mex Nutrition" auftreten. Es wird ebenfalls in absehbarer Zukunft eine Flex Wheeler's Pro Line geben welche dann bei Mex Nutrition herauskommt.

Auf Wachstumskurs

Richard "Tricky" Jackson, IFBB Wettkämpfer der 212 Klasse, hat mit HGH ebenfalls einen neuen Sponsor. Damit ist er nun Teamkollege von Ben White, welcher auch erst von MHP zu HGH im letzten Jahr gewechselt war.

Früh übt sich

Einer der starken "Young Guns" aus den USA, der 2xNPC Teen National Champion Cody Montgomery, zeigt uns sein Off Season Armtraining. Derzeit geht er noch auf das College aber befindet sich auch in der Off Season Vorbereitung, um in diesem Jahr zum dritten Mal den NPC Teen National Titel zu holen und somit Geschichte zu schreiben. Er trainiert nach dem Mountain Dog Programm von John Meadows und versucht soviel Blut wie möglich in den Muskel zu bekommen, um ihn wachsen zu lassen. Das Video ist zwar von Dezember aber die Entschlossenheit die dieser junge Bursche an den Tag legt ist vorbildhaft.

Auf dem Weg zum ersten Wettkampf

Jay Cutler hat auch mal wieder das Plauderstübchen aufgemacht und erzähltDave Bourlet aka MadMax6 wie seine Pläne für 2014 aussehen, er erzählt wie er MadMax6 auf seinem Weg zum ersten Wettkampf unterstützt und wie weit er etwas zur Teilnahme beim Olympia sagen kann, das ganze während der Autofahrt zum Gym in LA aufgezeichnet.

Startschwierigkeiten

Der NPC National Gesamtsieger von 2011 und IFBB Pro Todd Jewell hat sich wieder verletzt. Nachdem er im letzten Jahr schon einige gesundheitliche Probleme hatte, auch resultierend aus dem Autounfall im Jahr 2012, hatte er sich Ende 2013 beim Bowling den Bizeps gerissen. Die OP verlief gut und er befindet sich zur Genesung zu Hause. Tja, und manch einer sagt Bowling sei nicht gefährlich...

Glass´ Auge

Ed Nunn zeigt sich auch mal wieder und zwar in Vorbereitung auf die Arnold Classic in Columbus. Er hat seit einiger Zeit nun auch die Dienste von Charles Glass in Anspruch und verspricht mit der besten Form seines Lebens in Columbus aufzutreten. Wie und warum sie zusammengekommen sind, erzählen beide im Video.

Light weight

Der neuMutant Johnny Jackson und zu der Zeit noch Muscletech Athlet Branch Warren zeigen uns ihre Arnold Classic Vorbereitung wo sie Brust im Metroflex Gym trainieren. Das Video wurde Ende Dezember aufgenommen und strotzt mal wieder vor Intensität. Beide schenken sich nichts und ein aus dem Hintergrund kommendes "Yeaah Buddy" und "Lightweight" (wer mag das wohl gewesen sein..,?) scheint den Nagel auf den Kopf zu treffen. 

Last but not least

Jose Raymond befindet sich ebenfalls in Vorbereitung auf die erste 212 Arnold Classic in Columbus und ist voller Tatendrang. Wo er diesen Ansporn her nimmt, welches schon fast unnatürliches Treffen von vor 16 Jahren und was Arnold Schwarzenegger damit zu tun hat, das verrät er uns nebenbei in seinem Beintraining kurz vor Jahresende.

Mehr aus unserer wöchentlichen Kolumne USA Update von unserem Teammitglied Christian immer donnerstags und nur auf Body-Xtreme.de 


Stichworte in diesem Artikel

USA Update
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr