USA Update - Kaffeeklatsch | Body-Xtreme 

Donnerstag, 06 11 2014

USA Update - Kaffeeklatsch

Pro?s zeigen Rezepte mit Kaffee,Kuclo lässt das Jahr Revue passieren und weitere News

Wo die Tage kürzer werden und es schneller dunkel ist, braucht der Mensch manchmal etwas mehr Kaffee um fit zu werden. Nicole Wilkins nimmt sich deren an und gibt uns Tips wie wir auch ohne die kalorienreichen Kaffeecreamer zurecht kommen. Denn gerade bei der gewöhnlichen Kaffeesahne, die zu großen Teilen aus Fett besteht, kommt bei mehreren Kaffee´s am Tag schnell eine Kcal Menge im hohen dreistelligen Bereich zu Stande, die man leicht vermeiden kann. Welche Sachen wir dann nehmen können verrät sie uns hier.

...aber mit Schuss

Falls jemand Angst hat durch Kaffeetrinken ggf. zu wenig Eiweiß zu konsumieren, dem hilft der Animal Powerlifter Dan "The Boss" Green. Wie er den Kaffee aufwertet und was ein Shaker damit zu tun hat...sehen wir hier.

Der erste Rückblick des Jahres

Einen Jahresrückblick bekommen wir von Steve Kuclo präsentiert, der sich nach Abschluss seiner Europatour zurückmeldet. Er blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurück und gibt auch einen Ausblick ins Jahr 2015. Wird er die Arnolds machen oder nicht? Mehr dazu in der Videobox unten.

Einen Gang höher

Justin Compton ist mit etwa 280-290lbs auf dem Höhepunkt seiner Off Season. Da er in Alaska bei einem Gastauftritt war, nutze er gleich die Möglichkeit ein Rücken- und Bizeps Training durchzuziehen. Es wird nicht sonderlich schwer trainiert, aberviel Beachtung auf gute Dehnung und Kontraktion gelegt. Sein nächster Wettkampf soll im nächsten Jahr die Arnold Classic sein, wo er weiterhin seine Linie bewahren will, aber härter und massiver kommen möchte.
Vor einigen Wochen hatte er bekannt gegeben, dass er nicht mehr bei GEAR unter Vertrag steht. So einige Namen waren gehandelt worden und man war gespannt, wer sich diesen aufstrebenden Youngster greift. Nun wurde bekannt gegeben das Hany Rambod ihn für Evogen Nutrition unter Vertrag genommen hat. Somit ist er neben Steve Kuclo der zweite aufstrebende Kerl dort. Wir werden sehen was Hany oder Evogen bei ihm noch herauskitzelt kann.

Auch Aaron Clark ist weg bei GEAR. Nachdem es ruhig um Ihn war und man gespannt wer sich diesen 212 Athleten mit Potential sichern würde, bewiesen nun Aaron Singerman und PJ Brown das richtige Händchen. Sie holten Aaron für Blackstone Labs unter Vertrag und machen ihn so zum Team Partner von Evan Centopani und John Meadows, welche bei Prime Nutrition sind. Blackstone Labs zählt eher zur Hardcore Variante, wogegen der Bruder Prime Nutrition die gemäßigte Variante darstellt.

Bikini Olympia Workout

Bikini Olympia Siegerin Ashley Kaltwasser zeigt unszusammen mit Ihrer Trainerin wie wir am besten und effektiv den unteren Rücken trainieren können. Die Übungen eigenen sich für das Studio wie aber auch als Übungen für zu Hause.

Last but not least

In der Rise to the Top Serie kommen dieses Mal auch die Frauen von Josh und Khai zu Wort. Wir sehen was mit Balance gemeint ist, worüber die beiden schon sprachen. Ohne den Rückhalt der Frau und Familie wäre ihr größter Wunsch ein Bodybuilding Pro zu werden nicht möglich. Wie das zusammen möglich ist erfahren wir hier.

Johnny Doull nimmt uns in seiner letzten Folge der Islander Serie mit auf seinen Versuch bei den Canada Nationals die Pro Card zu erringen. Ob er sie bekam und was er fühlte, sowie wie seine Zukunft aussehen wird, erfahrt Ihr im Video.

Mehr aus unserer wöchentlichen Kolumne USA Update von unserem Teammitglied Christian jeden Donnerstag und nur auf Body-Xtreme.de


Stichworte in diesem Artikel

USA Update
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr