USA Update - Glücklicher Khan, unglücklicher Victor | Body-Xtreme 

Donnerstag, 20 09 2012

USA Update - Glücklicher Khan, unglücklicher Victor

Zack Khan bald mit Profidebüt, Victor Martinez bleibt vom Pech verfolgt

Bei Zack Khan wirds nach langer Zeit nun enlich ernst und er macht derzeit von sich reden, da er auf dem Weg zurück zum Wettkampfbodybuilding ist. Seine Rückkehr wird von seinem Hauptsponsor "Nutrex Research" gemanaged, begleitet und wahrscheinlich bezahlt werden. Man darf gespannt sein, wie die frühere Sensation aus England nach der schweren Beinverletzung bei den Profis debütieren wird.

Lieber Arm dran, als Arm ab!

Victor Martinez hat es nun amtlich gemacht und damit auch unsere Meldung bestätigt. Er verletzte sich während eines Fotoshoots wo ein Armdrücken gezeigt werden sollte. Leider brach e sich dabei einige Knochen, was ihm wieder einmal zurück wirft.

Das Kücken im Muscular Development Nest

Dallas McCarver unterschreibt bei MD und gehört nun zum Team MD. Er ist erst 21 Jahre jung und gewann erst vor einigen Wochen den Gesamtsieg bei den North American Championships.

Kleiner Mann ganz groß

Am 13. September starb der "World smallest Bodybuilder", der kleinste Bodybuilder der Welt. Er bekam den Titel 2008 und starb nun mit erst 23 Jahren. Er war etwa 84cm groß und wog um die 10kg. Sein Bestleistung beim Kurzhantelschulterdrücken waren etwa knapp 2kg. Rest in Peace!

Mehr aus unserer wöchentlichen Kolumne USA Update von unserem Teammitglied Christian


Stichworte in diesem Artikel

USA Update Victor Martinez Zack Khan Dallas McCarver
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr