USA Update - Es ist angerichtet | Body-Xtreme 

Samstag, 21 06 2014

USA Update - Es ist angerichtet

News Menü: Arnolds dicke Keule, Steve?s fleischige Brust, Amanda?s stramme Schenkel und mehr

Auch in dieser Woche hat unsere USA Update Küche ein Menü aus Neuigkeiten aus und rund um die Bodybuilding Szene in den USA für Euch zusammengestellt. Warum hat Arnie auf einmal wieder einen dicken Bizeps, wie gibts stramme Schenkel und wie laden sich Profis mehr Fleisch auf die Brust? - Wir haben schonmal angerichtet für Euch:

Knusprige Schenkel

Wer denkt, dass schlechte Waden nur ein Problem für Männer sind, der irrt gewaltig. BSN Athletin und frischegebackene Bikinisiegerin der IFBB Greater Gulf States Pro Amanda Latona belehrt uns eines Besseren. Sie klärt uns auf wie wichtig auch für Frauen die Waden sind und warum. Sie zeigt uns ihre Lieblingsübung - Donkey Wadenheben - eine Übung die wir schon aus Arnolds Zeiten kennen.. http://www.fitnessrxwomen.com/training/amanda-latona/donkey-calf-raises/

dicke Keule

Der Sieger der Orlando Pro, Justin Compton, hat zwar das Ticket für den Mr. Olympia in der Tasche, aber bisher gibt es noch keine Entscheidung, ob er teilnehmen wird. Bei der NPC Jr. Nationals stand er kurz Rede und Antwort und man sieht, dass er auf jeden Fall beim Bizepsvergleich sehr gute Chancen haben könnte in Las Vegas.Schaut Euch den dicken Kerl unten in der Videobox an.

fleischige Brust

Steve Kuclo hatte sich bei der Arnold Brasil sein Olympia Ticket gesichert und kann sich auf September fokussieren. Nun befindet er sich in Vorbereitung und wiegt derzeit etwa 290lbs bei herausragender Form. Er trainiert weiter schwer und will dann in die 270er Regionen kommen bei noch besserer Muskelfülle und Definition. Um dies zu erreichen, isst er derzeit 6-7Mahlzeiten für ca.6000kcal und bewegt, wie hier im Brusttraining 180lbs Kurzhanteln beim Schrägbankdrücken. Diese Form bei diesen Gewichten...aber seht selbst...

Famose(r) Woods

Musclepharm hat neben Arnold nun auch einen Tiger unter Vertrag und zwar Tiger Woods. Tiger Woods wird seinen Golf Bag mit einem Logo bekommen und für Werbung da sein. Beide Seiten einigten sich auf ein 4 Jahresvertrag. Und da sagt einer Bodybuilding ist eine eingefahrene Schiene.

Tierische Bruderschaft

In den letzten Wochen hatten wir schon über Animal und seine Jungs berichtet, wobei einem ein Blick hinter die starken Männer gegeben wurde und man über den Sinn des Eisensports für jeden Einzelnen philosophierte. Animal ist ebenfalls bekannt dafür, dass sie auf großen Expo's den "Cage" aufbauen und die Athleten wie Kämpfer der Arena dort zusammen kommen. In ihrer neuen Serie spricht Animal über die "Brotherhood" der dort herrscht. Was ist das Mysteriöse, das Unheimliche was im Raum steht und alle Athleten, verschiedener Persönlichkeit, zu einer "Brotherhood" wachsen lässt. Etwas nicht greifbares liegt in der Luft, aber verbindet alle miteinander... 

Junges Gemüse

Der zweimalige NPC Teen National Sieger Cody Montgomery hat schon Legenden und Kultstatus durch seine zwei Siege, aber dennoch ist er nicht müde und strebt unaufhaltsam in seinem letzten Jahr der Teens den dritten Sieg entgegen. Nichts soll sich ihm in den Weg stellen und seinem Legendenstatus gefährden. Das Ziel vor Augen, stürzt er sich in ein mit Dropsätzen und Volumen gespicktes Rückentraining etwa 6,5Wochen vor dem Wettkampf. Dass man trotzdem Spaß haben kann wird uns ebenfalls, auch schon in diesen Jungen Jahren, von diesem Vollblutbodybuilder gezeigt.

Empfehlung des Hauses

Der Trainer of Champions Charles Glass gibt uns einen weiteren Trainingstip für den Rücken. Er erläutert zusammen mit Hidetada Yamagishi, der in Vorbereitung für Chicago Pro ist, wie man den Latzug zum Nacken richtig und effektiver anwendet. "Bis zum Nacken herunter ist gefährlich" und wie weit man gehen sollte zeigt er uns hier.

Ein guter Wein...

Arnold Schwarzenegger scheint wieder gut im Training zu sein. Auf seiner Facebook Seite und dem Eintrag vom 9.Juni hat er ein Fotohochgeladen, was ihn mit einem wieder riesigen Bizeps zeigt. Ist er wieder gut in Schuss zwecks weitere Filme? Egal, Arnold wie wir ihn erwarten und kennen. 

Fulminates Intermezzo

212 gegen offene Klasse, Hardcore Gym gegen New Gym, Intensität gegen kontrollierte Power. So in etwa könnte eine Gegenüberstellung aussehen, aber als Gemeinsamkeit haben sie doch das Bodybuilding und die Vorbereitung zum Mr. Olympia in Las Vegas: José Raymond und Branch Warren trainieren zusammen ihre Brust und man staunt wie José Branch in Punkto Kraft und Übungsausführung in die Tasche steckt. Beide verwenden keine leichten Gewichte aber die Ausführungen könnten nicht unterschiedlicher sein. Da José eine lange Off Season hinter sich hatte, sieht er ein wenig mäßiger aus und bei Branch sind wir von seinem eher 'schmalen' Erscheinungsbild erstaunt. Aber Brusttraining kennt keine Grenzen...

Dessert zum Abschluss

Intensität einmal anders, und zwar im Warehouse Gym von Dana Linn Bailey und Rob Bailey als Flex Lewis zum Seminar vorbei kam. Er nimmt Dana ein wenig unter die Fittiche und zeigt ein paar Übungen, unterstrichen von der kraftvollen Musik der Baileys.

Mehr aus unserer wöchentlichen Kolumne USA Update von unserem Teammitglied Christian nur auf Body-Xtreme.de  


Stichworte in diesem Artikel

USA Update
Hard Body Radio

Die wöchentliche Radioshow mit dem neuesten aus der Bodybuilding Welt.

Jetzt reinhören!

Weitere News

Arnold Classic 2020 - Flashreport
William Bonac holt sich zweiten Sieg


FIBO im April wegen CORONA Virus abgesagt
Neuer Termin in 2. Jahreshälfte gesucht


Dexter Jackson und sein letzter Mr. Olympia
The Blade auf Abschiedstour


Mr. Olympia Wochenende und Muscle and Fitness verkauft
Event und Magazin haben neuen Besitzer


Ronnie Coleman - wieder Operation...
Diesmal Eingriff an der Hüfte


Die ersten Termine 2020 stehen fest
Die ersten Termine fürs neue Jahr